Aigues chaudes

Aigues chaudes (Aeg schodd), Depart. der Niederpyrenäen, 4 warme und 1 kalte Mineralquelle;


http://www.zeno.org/Herder-1854.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Aigues chaudes — (spr. Äk schodd, Eaux chaudes, sonst Aquae calidae), Dorf im französischen Departement Nieder Pyrenäen bei Pau; 1000 Ew.; 4 warme salinische Schwefelquellen, von 32 bis 38° R., eine kalte (Quelle von Mainville) u. Badeanstalten …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Aigues-Chaudes — Aigues Chaudes, franz. Badeort, s. Eaux Chaudes …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Chaudes Aigues — Pays   …   Wikipédia en Français

  • Chaudes-Aigues — Source of the Par and museum …   Wikipedia

  • Chaudes-Aigues — Fuente termal …   Wikipedia Español

  • Chaudes Aigues — (spr. Schohdsägk), Stadt im Arrondissement St. Flour des französischen Departements Cantal; Fabriken von Wollen u. Strumpfwaaren, Leder u. Leim; 2550 Ew.; schon den Römern als Aquae calentes bekannte Warmquellen von 17° R., wenige Salz u.… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Chaudes Aigues — (Schohdsäk), frz. Badeort im Depart. Cantal mit heißen Quellen bis 70°R., kohlensaures Natron, kohlensauren Kalk und Eisen enthaltend …   Herders Conversations-Lexikon

  • Chaudes-Aigues —   [ʃod zɛːg], französisches Heilbad im Département Cantal, Auvergne, 750 m über dem Meeresspiegel, oberhalb der Truyère Schlucht, 1 100 Einwohner. Die Kochsalzthermen (70 85 ºC) werden gegen rheumatische Erkrankungen sowie auch für private… …   Universal-Lexikon

  • Chaudes-Aigues — 44° 51′ 19″ N 3° 00′ 17″ E / 44.8552777778, 3.00472222222 …   Wikipédia en Français

  • Chaudes-Aigues — Original name in latin Chaudes Aigues Name in other language Chaudes Aigues State code FR Continent/City Europe/Paris longitude 44.85344 latitude 3.00364 altitude 760 Population 1012 Date 2012 01 18 …   Cities with a population over 1000 database

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”