Aix [2]


Aix [2]

Aix, kl. Stadt in Savoyen, unweit Chambery, 3000 E., berühmter Badeort mit schwefelhaltigen, alkalinischen Quellen von 35°R. Wärme. Römische Alterthümer verschiedener Art beweisen, daß A. eines der röm. Aquae od. Bäder gewesen ist; der Name Aquae Gratianae läßt sich nicht nachweisen.


http://www.zeno.org/Herder-1854.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • AIX — Basisdaten Entwickler IBM Version 7.1 (10. September 2010) Abstammung …   Deutsch Wikipedia

  • Aix — bezeichnet: Aix (Genus), Gattung der Schwimmenten AIX, UNIX Betriebssystem von IBM Aix bezeichnet in der Geografie: Aix la Chapelle, französische Bezeichnung für Aachen Île d’Aix, Insel in der Nähe von La Rochelle, Frankreich Aix (Fluss), Fluss… …   Deutsch Wikipedia

  • AIX — (Advanced Interactive eXecutive) es un sistema operativo UNIX propietario de IBM. Inicialmente significaba Advanced IBM Unix pero probablemente el nombre no fue aprobado por el departamento legal y fue cambiado a Advanced Interactive eXecutive… …   Enciclopedia Universal

  • Aix — (spr. Ähs), 1) Bezirk im franz. Departement Rhonemündungen; 2) Stadt hier an der Arc, seit 1816 eine gute Stadt; hat warme, kohlensauren Kalk u. Magnesia, so wie schwefelsauren Kalk nebst etwas animalischer Materie enthaltende Mineralquellen von… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Aix — (spr. äks oder äs), 1) (A. en Provence) Arrondissementshauptstadt im franz. Depart. Rhonemündungen, liegt nördlich von Marseille, an der Lyoner Bahn und zerfällt in einen alten und in einen neuen Stadtteil, beide durch den schönen Cours Mirabeau… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Aix — oder Ile d Aix (spr. ihl dähß oder däh), franz. Insel, vor der Mündung der Charente, (1901) 406 E …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Aix [2] — Aix oder Aix en Provence (spr. ähß oder ähks ang prowángß, das alte Aquae Sextĭae), Stadt im franz. Dep. Bouches du Rhône, Hauptstadt der ehemal. Provence, (1901) 29.418 E.; Universität, Thermalquellen. 102 v. Chr. Besiegung der Teutonen durch… …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Aix [3] — Aix oder Aix les Bains (spr. ähß oder ähks lä bäng, das alte Aquae Gratiānae), Stadt im franz. Dep. Savoie, (1901) 8121 E.; Schwefelthermen (bis 45° C.) …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Aix —   [ɛks], Île d Aix [iːl dɛks], kleine, flache Insel zwischen der Île d Oléron und der westfranzösischen Küste bei Rochefort, 3 km lang; im 17./18. Jahrhundert zur Festung ausgebaut; Napoleon Museum (Napoleon I. trat von hier aus seine Fahrt nach… …   Universal-Lexikon

  • aix — AIX, en Provence, Aquae Sextiae, nunc Aquensis ciuitas. AIX, La Chappelle, en Alemagne, au Duché de Juliers, Aquisgranum …   Thresor de la langue françoyse

  • Aix [1] — Aix im Depart. der Rhonemündungen, Stadt mit 25000 E., Sitz des Erzbischofs von Arles und Embrün, eines Apellhofs und Handelsgerichts, Akademie für Theologie und Jurisprudenz; Baumwollen und Lederfabrikation, Oelbau, Handel mit Wein, Oel und… …   Herders Conversations-Lexikon


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.