Ajaccio

Ajaccio (Ajadschio), Hptstdt. von Corsica, mit Citadelle und sicherem Hafen, 12000 E.; Sardellen- und Korallenfischerei, Handel mit Wein, Oel und Landesproducten. Hier wurde Napoleon den 15. Aug. 1769 geb.


http://www.zeno.org/Herder-1854.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Ajaccio — Ajaccio …   Deutsch Wikipedia

  • AJACCIO — AJACCI Chef lieu de la région corse et préfecture de la Corse du Sud, «cité impériale» ainsi que la nomment ses habitants, Ajaccio (59 300 hab. en 1994) occupe dans la partie sud ouest de l’île les bords d’un des plus beaux golfes de la… …   Encyclopédie Universelle

  • Ajaccio — Aiacciu Bandera …   Wikipedia Español

  • Ajaccio —   [französisch aʒak sjo, italienisch a jattʃo], Stadt an der Westküste Korsikas am Golf von Ajaccio, Verwaltungssitz des Départements Corse du Sud und der Region Korsika, Frankreich, 58 300 Einwohner; Bischofssitz;   Wirtschaft:   Winterkurort;… …   Universal-Lexikon

  • Ajaccio — Ajaccio, die Hauptstadt von Corsika, hat 7000 Einwohner und einen schönen Hafen, in welchem besonders Korallenfischerei getrieben wird. Ajaccio treibt Handel mit Wein, edlen Früchten, Pomeranzenschalen, weißen und schwarzen Korallen, und ist in… …   Damen Conversations Lexikon

  • Ajaccio — Ajaccio, municipio de Francia situado en el departamento de Corse du Sud (Córcega del Sur) en la región de Córcega. Es capital tanto de la región (desde 1970) como del departamento (desde 1976, cuando la isla se dividió en Corse du Sud y Haute… …   Enciclopedia Universal

  • Ajaccio — (spr. Ajatscho), 1) Bezirk auf der Insel Corsica; 2) (sonst Ursinum od. Adjacium), Hauptstadt hier, schönste Stadt Corsicas an dem Golfo di Ajazzo, Citadelle, Bischofssitz, Appellationsgerichtshof, Handelsgericht, Akademie, polytechnische Schule …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Ajaccio — (spr. ajattscho), Hauptstadt der Insel Korsika, an dem herrlichen Golf von A., an der Westküste der Insel, in einer fruchtbaren Ebene (Campo d Oro) gelegen, Ausgangspunkt der Eisenbahn nach Bastia, hat einen weiten, durch eine Zitadelle… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Ajaccio — (spr. ajátscho), Hauptstadt der Insel (zugleich franz. Dep.) Korsika (Corse), an der Westküste, (1901) 21.779 E., Festung 2. Ranqes, klimatischer Kurort; Napoleons I. Geburtsort. – Vgl. Lang (1895) …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Ajaccio — [ä yät′chō] seaport & chief city of Corsica, on the W coast; birthplace of Napoleon: pop. 59,000 …   English World dictionary

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”