Alban [2]

Alban, J. Ernst Heinr., geb. 1785 zu Neubrandenburg, prakt. Arzt zu Rostock, technischer Dilettant, lehrte den Dampf bei Maschinen durch mehrere Röhren zu leiten.


http://www.zeno.org/Herder-1854.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Alban [2] — Alban (Albaing), 1) Stadt im Bezirk Albi des französischen Departements Tarn, reiche Eisenminen; 800 Ew. 2) St. A., Stadt im Bezirk Marvejols des französischen Departements Lozere, Wollmanufactur; 3300 Ew. 3) St. A., Stadt im Bezirk Roanne des… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Alban [2] — Alban, der Heilige, erster Märtyrer in Britannien, unter Diokletian …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Alban Berg — (* 9. Februar 1885 in Wien; † 24. Dezember 1935 ebenda) – am 1. März 1885 in der Pfarrkirche St. Peter auf den Namen Albano Maria Johannes Berg getauft (das ‚o‘ in Albano stand nur auf dem Taufschein und tauchte danach nie wieder… …   Deutsch Wikipedia

  • Alban Berg — Alban Maria Johannes Berg Nacimiento 9 de febrero de 1885 Viena, Austria, Imperio austrohúngaro …   Wikipedia Español

  • Alban Nikolai Herbst — bei einer Lesung im Kaffee Burger im Mai 2010 Alban Nikolai Herbst (Pseudonym für Alexander Michael v. Ribbentrop; * 7. Februar 1955 in Bensberg) ist ein deutscher Schriftsteller, Librettist, Kritiker und …   Deutsch Wikipedia

  • Alban Nicolai Herbst — Alban Nikolai Herbst (Pseudonym für Alexander Michael v. Ribbentrop; * 7. Februar 1955 in Refrath) ist ein deutscher Schriftsteller, Librettist, Kritiker und Regisseur im Bereich der Rundfunk Hörkunst. Inhaltsverzeichnis 1 Werdegang 2 Literarisc …   Deutsch Wikipedia

  • Alban Berg — Alban Maria Johannes Berg (February 9, 1885 ndash; December 24, 1935) was an Austrian composer. He was a member of the Second Viennese School with Arnold Schoenberg and Anton Webern, and produced compositions that combined Mahlerian Romanticism… …   Wikipedia

  • Alban (Name) — Alban (lat. Albanus) ist ein männlicher Vorname sowie Familienname. Inhaltsverzeichnis 1 Herkunft und Bedeutung 2 Verbreitung 3 Namenstag 4 Varianten …   Deutsch Wikipedia

  • Alban Spitz — (* 6. April 1906 in Minseln; † 20. Januar 1996 in Rheinfelden (Baden)) war ein deutscher Maler, Zeichner, Holzschneider, Glasmaler, Verfasser kunstphilosophischer Schriften und alemannischer Mundarttexte. Inhaltsverzeichnis 1 Leben und Werk 2… …   Deutsch Wikipedia

  • Alban Préaubert — au Trophée Éric Bompard 2008. Biographie Nationalité …   Wikipédia en Français

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”