Alber [1]


Alber [1]

Alber, Erasmus, gegen Ende des 15. Jahrh. im Darmstädtischen geboren, studierte in Wittenberg unter Luther, wurde dessen eifriger Anhänger und nahm an allen Streitigkeiten lebhaften Antheil; st. 1553 als Generalsuperintendent in Neubrandenburg. Er gab heraus: »der Barfüßer Mönch Eulenspiegel und Alkoran, mit einer Vorrede M. Lutheri,« Wittenberg 1542, eine Uebersetzung von dem abenteuerlichen und scandalösen Buche des Pisaner Minoriten Albicius, Ende des 14. Jahrh.: »liber conformitatum vitae S. Francisci ad vitam Jesu Christi«.


http://www.zeno.org/Herder-1854.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Alber — ist der Name folgender Personen: Alber von Windberg, bayerischer Geistlicher, der in den 1190er Jahren die lateinische Visionserzählung von der Jenseitsreise des Ritters Tundalus in etwa 2200 mittelhochdeutsche Verse brachte Erasmus Alberus (… …   Deutsch Wikipedia

  • Albeř — Albeř …   Deutsch Wikipedia

  • Alber — Smf (auch Albe2 f., Albel f.) Weißpappel per. Wortschatz fach. (10. Jh.), mhd. alber(boum), ahd. albari, as. albari Entlehnung. Entlehnt aus ml. alburus, Nebenform zu l. albulus weißlich mit Anpassung des Suffixes an ahd. ari; Albe (18. Jh.) aus… …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • Alber [1] — Alber, Erasmus, geb. zu Sprendingen im Darmstädtischen, studirte zu Wittenberg unter Luther, war an vielen Orten protestantischer Prediger, seit 1541 in Altbrandenburg, Staden (in der Wetterau), Babenhausen, Magdeburg, Lübeck u. zuletzt zu… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Alber [2] — Alber, 1) so v.w. Weißpappel; 2) so v.w. Schwarzpappel, s. u. Pappel …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Alber — Alber, Matthäus, geb. 4. Dec. 1495 in Reutlingen, studirte seit 1513 in Tübingen u. Freiburg Theologie; er wurde dann Prediger in seiner Vaterstadt u. neigte sich der Reformation zu, welche er seit 1524 auch in Reutlingen einführte, ungeachtet er …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Alber — Alber, alter deutscher Name für Pappel …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Alber [2] — Alber, auch Albe, Albel und Aller, die Pappel …   Herders Conversations-Lexikon

  • Alber — 1. Aus einer jüngeren Form des alten deutschen Rufnamens Adelber (adal + bero) entstandener Familienname. 2. Wohnstättenname zu mhd. alber »Pappelbaum« …   Wörterbuch der deutschen familiennamen

  • Alber — * Ja, Alber hat gefiddelt. – Luther. Aus der von der Schletter schen Buchhandlung in Breslau in ihrem Katalog 85, S. 14 für 300 Thaler ausgebotenen handschriftlichen Sprichwörtersammlung Luthers, die inzwischen dem Vernehmen nach nach England… …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.