Albert [2]

Albert, Kasim., Herzog von Sachsen-Teschen, Sohn Augusts III. von Polen, geb. 1738, vermählt mit Maria Theresias Lieblingstochter Maria Christina der Oberstatthalterin der österr. Niederlande. Vertrieben durch den Aufstand von 1789 führte ihn General Bender zurück, der franz. Revolutionssturm vertrieb ihn abermals und den 6. Nov. 1792 verlor er die Schlacht von Jemappes und verließ im folgenden Jahre das Heer. Seine Gemahlin st. 1798, er selbst lebte bis 1822, und benutzte seine großen Einkünfte zu Sammlungen von Orginalzeichnungen großer Meister, von Kupferstichen, Büchern u.s.w., ebenso zu Werken der Wohlthätigkeit. Er legte die von ihm genannte Wasserleitung an, welche in einem gemauerten Canale von 51/2ʼ T. und 2' Br. von der hohen Wand hergeleitet, in 16000 eisernen Röhren die Wiener Vorstädte Gumpendorf, Mariahilf, Laimgrube, Josephstadt, Neubau, Schottenfeld und St. Ulrich mit gutem Trinkwasser versorgt. Auch der Albert-Karasiza Canal in der ungar. Gespanschaft Barany ist sein Werk; 5700 Joch Wiesen wurden entsumpft.


http://www.zeno.org/Herder-1854.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Albert [2] — Albert (soviel wie Adalbert oder Albrecht, lat. Albertus), 1) A. der Große (Albertus Magnus), Graf von Bollstädt, genannt Doctor universalis, geb. 1193 zu Lauingen in Schwaben, gest. 5. Nov. 1280, studierte in Padua, trat dann in den… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Albert [2] — Albert, 1) Louis Joseph d A., Fürst von Grimberghen, geb. 1672, Sohn des Herzogs Ludwig Karl von Luynes, war 1688 als Freiwilliger mit vor Philippsburg, ward bei Fleurus u. Steenkerke verwundet, kam mit Villars an den bairischen Hof u. wurde dort …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Albert [2] — Albert, Fürst von Monaco, geb. 13. Nov. 1848 in Paris, Sohn des Fürsten Karl III., folgte diesem 10. Sept. 1889 in der Regierung, vermählt seit 1869 mit Lady Mary Douglas Hamilton. Diese Ehe 1880 für ungültig erklärt, in 2. Ehe 1889 mit Herzogin… …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Prince Albert [2] — Prince Albert (spr. prinß), Stadt in der kanad. Provinz Assiniboia, am Saskatchewanfluß, bis 1905 Hauptstadt des kanad. Territoriums Saskatchewan (s. d.), Sitz eines anglikanischen Bischofs mit College, Dampfsägemühlen und (1901) 2193 Einw …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Albert Kahn (banquier) — Pour les articles homonymes, voir Albert Kahn. Albert Kahn Albert Kahn sur le balcon de son bureau en 1914 Naissance 3 mars 1860 …   Wikipédia en Français

  • Albert Einstein — Albert Einstein, 1921, Fotografie von Ferdinand Schmutzer Albert Einstein (* 14. März 1879 in Ulm; † 18. April 1955 in Princeton, New Jersey) war ein theoretischer Physiker. Seine Beiträge veränderten maßgeblich das physikalische Wel …   Deutsch Wikipedia

  • Albert Grünwedel — (July 31 1856 ndash; October 281935) was a German indologist, tibetologist archaeologist and explorer of Central Asia. Grünwedel was also one of the first scholars to study the Lepcha language.LifeGrünwedel was born in Munich to the son of a… …   Wikipedia

  • Albert Schweitzer — (* 14. Januar 1875 in Kaysersberg im Oberelsass bei Colmar; † 4. September 1965 in Lambaréné, Gabun) war ein evangelischer The …   Deutsch Wikipedia

  • Albert I de Belgique — Albert Ier de Belgique Pour les articles homonymes, voir Albert Ier. Albert I …   Wikipédia en Français

  • Albert Ier De Belgique — Pour les articles homonymes, voir Albert Ier. Albert I …   Wikipédia en Français

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”