Alexander I. [1]

Alexander I., König von Macedonien, zur Zeit des ersten u. zweiten pers. Krieges, bis 455 v. Chr., mußte sich den Persern unterwerfen, erweiterte jedoch sein Gebiet; A. II., König von Macedonien, 369 v. Chr., im folgenden Jahre ermordet. Der Sohn seines Bruders Philipp ist


http://www.zeno.org/Herder-1854.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Alexander, S. (1) — 1S. Alexander. Ep. M. (11. Januar). Griech. Αλέξανδρος, d.i. Männer vertheidigend, Helfersmann. – Der hl. Alexander war Bischof von Fermo in der Mark Ancona (Firmium in Piceno), wo er auch geboren war, und wurde von den Feinden des kath. Glaubens …   Vollständiges Heiligen-Lexikon

  • Alexander I. — Alexander hießen folgende Herrscher: Inhaltsverzeichnis 1 Herrscher namens Alexander 1.1 Alexander I. 1.2 Alexander II. 1.3 Alexander III. 1.4 Alexander IV …   Deutsch Wikipedia

  • Alexander I of Scotland — Alexander I King of the Scots Reign 1107–1124 Born c.1078 …   Wikipedia

  • Alexander I. (Bulgarien) — Alexander I. Alexander I. (* 5. April 1857 in Verona; † 17. November 1893 in Graz), geboren als Prinz Alexander Joseph von Battenberg, war von 1879 bis 1886 gewählter Fürst von Bulgarien …   Deutsch Wikipedia

  • Alexander I — 1. Saint, pope A.D. 106? 115. 2. (Aleksandr Pavlovich) 1777 1825, czar of Russia 1801 25. 3. (Alexander Obrenovich or Aleksandar Obrenovic) 1876 1903, king of Serbia 1889 1903. 4. 1888 1934, king of Yugoslavia 1921 34 (son of Peter I of Serbia).… …   Universalium

  • Alexander I of Greece — Alexander, King of the Hellenes ( el. Αλέξανδρος, Βασιλεύς των Ελλήνων; 1 August 1893 ndash;25 October 1920) ruled Greece from 1917 to 1920 until his unusual death as the result of sepsis contracted by being bitten by two monkeys.Early lifeHe was …   Wikipedia

  • Alexander I. (Epirus) — Alexander I. von Epirus, auch bekannt als Alexander Molossus, (* um 370 v. Chr. in der Region Epirus; † 331 v. Chr. bei Pandosia) aus der molossischen Dynastie der Aiakiden war von etwa 350 v. Chr. bis zu seinem Tod König von Epirus. Alexander… …   Deutsch Wikipedia

  • Alexander I. (Papst) — Alexander I. (* in Rom; † 3. Mai 115 in Rom) war Bischof von Rom von etwa 106 bis 115. Er wurde im Lauf der Jahrhunderte mit dem Märtyrer Alexander der Via Nomentana identifiziert, dessen Gedenktag der 3. Mai, in den orthodoxen Kirchen der 16.… …   Deutsch Wikipedia

  • Alexander I. von Jülich — († 6. Juli 1135 in Publémont bei Lüttich) war Bischof von Lüttich von 1128 bis 1135. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Einzelnachweise 3 Literatur 4 …   Deutsch Wikipedia

  • Alexander I of Kakheti — Alexander I ( ka. ალექსანდრე I, Alek’sandre I ) (1445 – April 27, 1511), of the Bagrationi Dynasty, was a king of Kakheti in eastern Georgia from 1476 to 1511. Alexander s pliancy and flexible diplomacy earned him security from the neighboring… …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”