Alexandrinisches

Alexandrinisches oder tragisches Siebengestirn, Plejaden, nannte die späte Griechenzeit die 7 Tragiker von 280 bis 250 v. Chr., nämlich: Lykophron, Alexander d. Aetolier, Philiscus, Homerus Hieropolitanus, Sositheus, Aeantides u. Sosiphanes.


http://www.zeno.org/Herder-1854.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Alexandrinisches Zeitalter — Alexandrinisches Zeitalter, die Zeit der Ptolemäer (323 30 v. Chr.) und der röm. Herrschaft bis zum Einfall der Araber (30 v. Chr. bis 640 n. Chr.) in Alexandria, dem Hauptsitz der Weltweisheit, wo nach dem Verfall der griech. Nationalliteratur… …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Alexandrinisches Jahr — Alexandrinisches Jahr, so v.w. Neuägyptisches Jahr, s. u. Jahr …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Alexandrinisches Pflaster — (Emplastrum Alexandrinum viride Cels.), aus Schieferalaun, Salmiak, Kupferasche, aromatischen Substanzen etc …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Alexandrinisches Siebengestirn — (Tragische Pleïas), die 7 Musterdichter der griechischen Tragödie in dem Alexandrinischen Zeitalter, s. u. Griechische Literatur …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Alexandrinisches Zeitalter — Alexandrinisches Zeitalter, die Gestaltung der griechischen Poesie u. Wissenschaften zur Zeit der Ptolemäer in Alexandria, wohin sich dieselben nach dem Fall Athens unter fremde Herrschaft gezogen hatten. Hier auf fremdem Boden gedieh die… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Alexandrinisches Zeitalter — Alexandrinisches Zeitalter, soviel wie Alexandrinische Schule (s. d.) …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Alexandrinisches Zeitalter — Alexandrinisches Zeitalter, alex. Schule oder Gelehrsamkeit nennt man die letzte Periode der griech. Wissenschaft, welche von der maced. Zeit bis zur Araber Herrschaft, freilich mit wesentlichen Veränderungen, fortdauerte …   Herders Conversations-Lexikon

  • Alexandrinisches Zeitalter — Alexandrinisches Zeitalter,   im weiteren Sinn die hellenistische Epoche der griechischen Wissenschaft, Literatur und Kunst, etwa von Alexander dem Großen an. Mit der Eroberung des Perserreichs durch Alexander war die griechische Kultur zur… …   Universal-Lexikon

  • Posca — Die Posca war das bekannteste nichtalkoholische Getränk der römischen Bürger und vor allem auch der Legionäre. Es handelt sich um Essigwasser. Notfalls überdeckte der Essig auch eine schlechtere Qualität des verwendeten Wassers. Für echte Posca… …   Deutsch Wikipedia

  • Siebengestirn — Siebengestirn, 1) so v.w. Pleïades; 2) Alexa Alexandrinisches S., so v.w. Tragische Pleïas, s. Griechische Literatur II. A) k) aa) …   Pierer's Universal-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”