Algebra

Algebra (arab., Ergänzung durch Vergleichung), in weiterer Bedeutung der Theil der Arithmetik, welcher Aufgaben durch Gleichungen löst, in der gewöhnlichen Bedeutung die Buchstabenrechnung. Die Alexandriner haben im 4. Jahrh. die A. zuerst aufgestellt (Diophantes), von ihnen erhielten sie die Araber u. von diesen die Abendländer. Weiter ausgebildet wurde sie zuerst im 15. Jahrh. durch die Italiener, z.B. Ferreo, Florido, Cardanus, Tartaglia, welche kubische Gleichungen auflösten, dann Stiefel aus Eßlingen und Scheibel aus Tübingen. Ihre Vervollkommnung erhielt sie durch Descartes, besonders aber durch Newton, Leibniz Euler, Lagrange.


http://www.zeno.org/Herder-1854.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Algebra — Algebra …   Deutsch Wörterbuch

  • algebră — ALGÉBRĂ s.f. 1. Teorie a operaţiilor privind numerele reale (pozitive ori negative) sau complexe şi rezolvarea ecuaţiilor prin substituirea prin litere a valorilor numerice şi a formulei generale de calcul numeric particular. ♦ Manual şcolar care …   Dicționar Român

  • Algebra — (fra Arabisk al djebr ) er en gren af matematikken der kan beskrives som en genralisering og udvidelse af aritmetikken. Man kan lave en grov inddeling af algebra i disse felter: 10 Elementær algebra hvor man ser på egenskaberne ved de reelle tal …   Danske encyklopædi

  • Algebra — Sf Lehre von den mathematischen Gleichungen (usw.) erw. fach. (15. Jh.) Entlehnung. Entlehnt aus ml. algebra, das seinerseits auf arab. al ǧabr zurückgeht. Dieses ist Teil des Titels eines Lehrbuchs des arabischen Mathematikers Al Ḫwārizmī (9. Jh …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • Algĕbra — (v. arab., Math.), der Theil der Arithmetik, der sich mit der Lösung solcher Aufgaben beschäftigt, in denen der Werth einer od. mehrerer Zahlen gefunden werden soll, nachdem das Resultat bekannt ist, welches aus irgend welchen… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Algebra — »Buchstabenrechnung, Lehre von den mathematischen Gleichungen«: Der Fachausdruck der Mathematik wurde im 15. Jh. aus gleichbed. mlat. algebra, evtl. auch durch roman. Vermittlung (beachte entsprechend span., port. álgebra, it. algebra, frz.… …   Das Herkunftswörterbuch

  • Algebra — Al ge*bra, n. [LL. algebra, fr. Ar. al jebr reduction of parts to a whole, or fractions to whole numbers, fr. jabara to bind together, consolidate; al jebr w almuq[=a]balah reduction and comparison (by equations): cf. F. alg[ e]bre, It. & Sp.… …   The Collaborative International Dictionary of English

  • Algebra — statusas T sritis automatika atitikmenys: angl. algebra vok. Algebra, f rus. алгебра, f pranc. algèbre, f …   Automatikos terminų žodynas

  • algebra — statusas T sritis automatika atitikmenys: angl. algebra vok. Algebra, f rus. алгебра, f pranc. algèbre, f …   Automatikos terminų žodynas

  • Algebra — statusas T sritis fizika atitikmenys: angl. algebra vok. Algebra, f rus. алгебра, f pranc. algèbre, f …   Fizikos terminų žodynas

  • algebra — statusas T sritis fizika atitikmenys: angl. algebra vok. Algebra, f rus. алгебра, f pranc. algèbre, f …   Fizikos terminų žodynas

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”