Alkarsin

Alkarsin, ölartige Flüssigkeit aus essigsaurem Kali und arseniger Säure durch Destillation dargestellt, farblos, specif. Gewicht 1,46, widrigen und starken Geruches; in Berührung mit der Luft erhitzt und entzündet es sich unter Entwicklung weißer Dämpfe. Es zersetzt sich in der Berührung mit anderen Stoffen sehr leicht und meistens mit Entzündung, ist daher nicht leicht zu behandeln. Es besteht aus Kohlenstoff, Wasserstoff, Arsen und Sauerstoff und gibt daher beim Verbrennen Wasser, Kohlensäure und arsenige Säure.


http://www.zeno.org/Herder-1854.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Alkarsin — Al*kar sin, n. [Alkali + arsenic + in.] (Chem.) A spontaneously inflammable liquid, having a repulsive odor, and consisting of cacodyl and its oxidation products; called also {Cadel s fuming liquid}. [1913 Webster] …   The Collaborative International Dictionary of English

  • Alkarsin — (Kakodyloxyd od. Cadets rauchende Flüssigkeit) ist Arsen Methyloxyd, C4H6A8O, u. erscheint als wasserhelle, ätherartige, sehr giftige Flüssigkeit, von unangenehmem, dem des Arsenikwasserstoffs ähnelndem Geruch, an der Luft unter Entwickelung… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Alkarsīn — Alkarsīn, s. Kakodyl …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Alkarsin — Al|kar|sin das; s Kurzw. aus ↑Alkali, ↑Arsen u. ↑...in> (veraltet) wasserhelle, giftige, stechend riechende Flüssigkeit aus essigsaurem Kali u. ↑arseniger Säure (Chem.) …   Das große Fremdwörterbuch

  • alkarsin — …   Useful english dictionary

  • Cadel's fuming liquid — Alkarsin Al*kar sin, n. [Alkali + arsenic + in.] (Chem.) A spontaneously inflammable liquid, having a repulsive odor, and consisting of cacodyl and its oxidation products; called also {Cadel s fuming liquid}. [1913 Webster] …   The Collaborative International Dictionary of English

  • Hydrarsin — Hydrarsin, der ältere Name für einen Körper, welcher sich bei der langsamen Oxydation des Kakodyloxydes (Alkarsin) an der Luft bildet u. nach Bunsen entweder kakodylsaures Kakodyloxyd, od. eine zwischen dem Kakodyloxyd u. der Kakodylsäure… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Kakodyl — Kakodyl, ein aus Kohlenstoff, Wasserstoff und Arsenik bestehendes, zusammengesetztes Radical, dessen Oxyde das Alkargen oder die K. säure und das Alkarsin oder K.oxyd sind; vgl. Alkarsin …   Herders Conversations-Lexikon

  • Alkargen — Al*kar gen, n. [Alkarsin + oxygen.] (Chem.) Same as {Cacodylic acid}. [1913 Webster] …   The Collaborative International Dictionary of English

  • As2CH34 — Cacodyl Cac o*dyl, n. [Gr. ??????? ill smelling (kako s bad + ????? to smell) + yl.] (Chem.) Alkarsin; a colorless, poisonous, arsenical liquid, {As2(CH3)4}, spontaneously inflammable and possessing an intensely disagreeable odor. It is the type… …   The Collaborative International Dictionary of English

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”