Allevard

Allevard, Stadt 41/2 M. von Grenoble, mit 3000 E., Eisen-. Kupfer- und Quecksilberminen; das Schloß Geburtsort des Ritters Bayard.


http://www.zeno.org/Herder-1854.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Allevard — Allevard …   Deutsch Wikipedia

  • Allevard — Alevârd País …   Wikipedia Español

  • Allevard — Allevard, also Allevard les Bains is a commune in the Isère department in southeastern France …   Wikipedia

  • Allevard — Allevard, Marktflecken im Bezirk Grenoble des französischen Departements. Isère, Stahlfabriken, Kupfer u. Eisenminen; 2700 Ew.; Geburtsort des Ritters Bayard. In der Nähe Mineralquellen …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Allevard — (spr. allwár), Stadt im franz. Depart. Isère, Arrond. Grenoble, 475 m ü. M., im Tal des Bréda, an der Eisenbahn Détrier A., mit einer Schwefelquelle (16°) und Badeetablissement, Bergbau auf Eisen, einer Eisenhütte, Gipsbrüchen, Fabrikation von… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Allevard —   [al vaːr], Schwefel Thermalbad und Luftkurort in den Französischen Alpen, Département Isère, 475 m über dem Meeresspiegel in reizvoller Lage am Bréda, 2 500 Einwohner. Schloss aus dem 17. Jahrhundert …   Universal-Lexikon

  • Allevard — 45° 23′ 40″ N 6° 04′ 29″ E / 45.3944444444, 6.07472222222 …   Wikipédia en Français

  • Allevard — Original name in latin Allevard Name in other language Alevard, Alevrd, Allevar, Allevard, Alvar, a lei wa er, Алвар, Аллевар State code FR Continent/City Europe/Paris longitude 45.39337 latitude 6.0713 altitude 481 Population 3680 Date 2012 01… …   Cities with a population over 1000 database

  • allevard — nv. Alavâ (Arvillard) …   Dictionnaire Français-Savoyard

  • Allevard-les-Bains — (spr. allwahr lä bäng), Stadt im franz. Dep. Isère, (1901) 2546 E.; Schwefel und Kalziumquellen; Erzgruben …   Kleines Konversations-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”