Allmacks

Allmacks, Willis, die Bälle, welche in der Wintersaison in London von der höheren Gesellschaft gehalten werden, zu deren Ordnerinen (ladies patronesses) sich die vornehmsten Damen erklären; von dem Entrepreneur und Hotelbesitzer erst A., jetzt Willis genannt.


http://www.zeno.org/Herder-1854.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Almacks — (spr. ällmäcks), in England Name von Subskriptonsbällen, zu denen nur die ausgesuchteste Gesellschaft Zutritt hat. Sie genossen früher eines europäischen Rufes, weil sich auf ihnen alles zusammenfand, was in England zur besten Gesellschaft… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”