Altenberg [1]

Altenberg, Bergstadt im sächsischen Erzgebirge, 2200 E., Bergbau auf Zinn; Spitzenklöppelei.


http://www.zeno.org/Herder-1854.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Altenberg — Altenberg, 1) Amt im sächsischen Kreise Dresden am Erzgebirge; 2) Bergstadt hier, Bergamt, ergiebigstes Zinnbergwerk Sachsens (seit 1458 betrieben; 1620 großer Tagebruch, dem seit 1545 mehre vorausgegangen waren u. dem in neuester Zeit viele… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Altenberg — Altenberg, 1) ehemalige Cistercienserabtei im preuß. Regbez. Köln, Landkreis Mülheim, im Dhüntal, südlich von Burscheid, 1133 vom Grafen Eberhard von Berg gestiftet, 1803 aufgehoben. Die herrliche Kirche, 1255 gegründet, wurde 1847 durch König… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Altenberg — Altenberg. 1) A. im Erzgebirge, Bergstadt in der sächs. Kreish. Dresden, (1900) 1750 E., Amtsgericht, Eisenbahn , Post , Strohflechtschule; im Geisingberge Zinnbergbau. – 2) A. im Rheinland, Dorf im preuß. Reg. Bez. Köln, an der Dhün, 131 E.;… …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Altenberg bei Linz — Altenberg bei Linz …   Deutsch Wikipedia

  • Altenberg (Sajonia) — Saltar a navegación, búsqueda Escudo de armas Mapa Datos Básicos …   Wikipedia Español

  • Altenberg an der Rax — Altenberg an der Rax …   Deutsch Wikipedia

  • Altenberg (Bergisches Land) — Altenberg ist ein nördlich gelegener Ortsteil der Gemeinde Odenthal im Rheinisch Bergischen Kreis und war der alte Sitz der Grafen von Berg. Sie konnten sich um ihre Residenz im Laufe der Zeit ein kleines Herrschaftsgebiet schaffen, das später… …   Deutsch Wikipedia

  • Altenberg (Denkendorf) — Altenberg Gemeinde Denkendorf Koordinaten …   Deutsch Wikipedia

  • ALTENBERG, PETER — (pseudonym of Richard Englaender; 1859–1919), Austrian author. The son of a merchant, Altenberg studied law and medicine in Vienna and worked briefly in the book trade. Eventually, he chose the life of a bohemian and became a familiar,… …   Encyclopedia of Judaism

  • Altenberg (Erzgebirge) — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”