Amalia Anna

Amalia Anna, Prinzessin von Braunschweig-Wolfenbüttel, 1756 Gemahlin Ernsts August von Sachsen-Weimar, Wittwe 1758, Regentin bis 1775; sie hat ihren Antheil an dem Glanze der deutschen Poesie zu Ende des vorigen Jahrh., indem sie Weimar und Jena zu Vereinigungspunkten jener Männer machte, welche Deutschland in der ersten Reihe seiner Klassiker aufführt; st. 1807.


http://www.zeno.org/Herder-1854.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Amalia — Amalia, Anna, Herzogin von S. Weimar, Tochter des Herzogs Karl von Braunschweig Wolfenbüttel, geb. 24. Okt. 1739, regierte nach dem frühen Tod (28. Mai 1758) ihres Gemahls, Herzogs Ernst Aug. Konstantin, für ihren Sohn Karl August bis 1775, war… …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Amalia Ana — (Amalia Anna) ► (1739 1807) Duquesa de Sajonia Weimar. Su corte fue el lugar de reunión de literatos alemanes: Goethe, Schiller, etc …   Enciclopedia Universal

  • Anna Amalia von Braunschweig-Wolfenbüttel — Anna Amalia von Sachsen Weimar Eisenach (Gemälde von Johann Ernst Heinsius 1773) Anna Amalia von Braunschweig Wolfenbüttel (* 24. Oktober 1739 in Wolfenbüttel; † 10. April 1807 in Weimar) war durch Heirat Herzogin von …   Deutsch Wikipedia

  • Anna Amalia von Braunschweig-Wolfenbüttel (Sachsen-Weimar-Eisenach) — Anna Amalia von Sachsen Weimar Eisenach (Gemälde von Johann Ernst Heinsius 1773) Anna Amalia von Braunschweig Wolfenbüttel (* 24. Oktober 1739 in Wolfenbüttel; † 10. April 1807 in Weimar) war durch Heirat Herzogin von Sachsen Weimar Eisenach …   Deutsch Wikipedia

  • Anna Amalia von Sachsen-Weimar-Eisenach — (Gemälde von Johann Ernst Heinsius 1773) Anna Amalia von Braunschweig Wolfenbüttel (* 24. Oktober 1739 in Wolfenbüttel; † 10. April 1807 in Weimar) war durch Heirat Herzogin von Sachsen Weimar Eisenach …   Deutsch Wikipedia

  • Anna Amalie, Herzogin von Sachsen-Weimar-Eisenach — Anna Amalia von Sachsen Weimar Eisenach (Gemälde von Johann Ernst Heinsius 1773) Anna Amalia von Braunschweig Wolfenbüttel (* 24. Oktober 1739 in Wolfenbüttel; † 10. April 1807 in Weimar) war durch Heirat Herzogin von Sachsen Weimar Eisenach …   Deutsch Wikipedia

  • Anna Amalie von Sachsen-Weimar-Eisenach — Anna Amalia von Sachsen Weimar Eisenach (Gemälde von Johann Ernst Heinsius 1773) Anna Amalia von Braunschweig Wolfenbüttel (* 24. Oktober 1739 in Wolfenbüttel; † 10. April 1807 in Weimar) war durch Heirat Herzogin von Sachsen Weimar Eisenach …   Deutsch Wikipedia

  • Anna Amalia de Saxe-Weimar-Eisenach — Anna Amalia de Saxe Weimar Eisenach …   Wikipédia en Français

  • Anna Amalia — Anna Amalie oder Anna Amalia ist der Name folgender Adliger: Anna Amalie von Sachsen Weimar Eisenach (1739–1807), Herzogin und Komponistin Anna Amalie von Preußen (1723–1787), Schwester Friedrichs des Großen, Komponistin, Äbtissin von Quedlinburg …   Deutsch Wikipedia

  • Amalia of Oldenburg — Queen Amalia of Greece portrait by Joseph Karl Stieler …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”