ambarvalia

ambarvalia, bei den Römern eine Procession unter Gebet und Gesang um die Felder, der Ceres und anderen Göttern zu Ehren gefeiert; ein Lied der Flurpriester (fratres arvales) ist 1777 in Rom auf einer Marmortafel ausgegraben worden.


http://www.zeno.org/Herder-1854.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Ambarvalia — was a Roman agricultural fertility rite held at the end of May in honour of Ceres.At these festivals they sacrificed a bull, a sow, and a sheep, which, before the sacrifice, were led in procession thrice around the fields; whence the feast is… …   Wikipedia

  • Ambarvalĭa — (röm. Ant.), Fest der römischen Landleute, der Ceres u. anderen ländlichen Gottheiten gefeiert, wobei diese um Abwendung alles Unglücks u. Schadens von Feldern u. Vieh angefleht wurden. An den von Romulus eingesetzten u. am 11. Mai gefeierten A… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Ambarvalia — /am bär vāˈli ə/ plural noun An ancient Roman festival with processions round the cornfields ORIGIN: L Ambarvālia, from ambi around, and arvum field …   Useful english dictionary

  • Ambarvalĭa — (lat.), röm. Staatsfest, Ende Mai gefeiert, wahrscheinlich identisch mit dem Hauptfest der Arvalbrüder (s. d.); es bestand in feierlichem Umzug um die Feldflur mit den zum Schlußopfer bestimmten Tieren …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Ambarvalia —   [zu ambi... und lateinisch arvum »Ackerland«], altrömisch, mit einer Opferprozession verbundenes Maifest zur Entsühnung der Felder und Bannung jeglichen Unheils von der Saat. Die Opfertiere wurden dabei vor der Opferung in feierlichem Umgang… …   Universal-Lexikon

  • ambarvalia — ambarvália ž DEFINICIJA rel. pov. rimska proljetna svetkovina u čast Cerere i ostalih poljskih božanstava ETIMOLOGIJA lat. ← ambire: obilaziti + arvalis: poljski; žrtvene životinje vodile su se oko oranica …   Hrvatski jezični portal

  • Ambarvalia — Die Ambarvalia (von lateinisch amb : „um, herum“, arvum: Feld/Acker ; man beachte den Zusammenhang mit urvare pflügen, erklärt bei Sulcus primigenius) waren ein Ritus der römischen Religion, der im Frühjahr stattfand. Er diente der Ehrung und… …   Deutsch Wikipedia

  • Ambarvalia — Ambarvales Les ambarvales, ambarvalies, ou ambarvalia (du latin ambire arva, tourner autour des champs) sont une procession lustrale romaine en l honneur de la déesse Cérès que les Frères Arvales effectuaient le 29 mai pour favoriser la récolte… …   Wikipédia en Français

  • Нисиваки, Дзюндзабуро — Дзюндзабуро Нисиваки 西脇 順三郎 Дата рождения: 20 января 1894(1894 01 20) Место рождения: Одзия Дата смерти: 5 июня …   Википедия

  • PATRIMI — et matrimi, iussu Heliogabali occisi: Cecidit et humanus hostias lectis ad hoc pueris nobilibus et decoris per omnem italiam patrimis et matrimis, credo ut maior esset utrinque parenti dolor. Ael. Lamprid. in Antonino Heliogabalo, c. 8. lisdem… …   Hofmann J. Lexicon universale

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”