Amme [1]

Amme, eine Frauensperson die um Lohn das Kind einer anderen säugt.


http://www.zeno.org/Herder-1854.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Amme — Ạm|me 〈f. 19〉 1. Mutter, die ein fremdes Kind stillt 2. Kinderfrau [<mhd. amme „Mutter, insofern das Kind von ihr genährt wird, Amme“ <ahd. amma, vermutl. Lallwort] * * * Ạm|me, die; , n [mhd. amme, ahd. amma, urspr. Lallw.]: Frau, die ein …   Universal-Lexikon

  • Amme — 1. Am liebsten werd ich Amme, sagte die Confirmandin. (Hamburg.) 2. Der Ammen und Vormünder Schutz ist Untreu, Vorspiel und Eigennutz. »Die Kinder kommen ihnen nicht vom Herzen, so kommen sie ihnen auch nicht darein. Gehet s wohl zu, so ist s… …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • Amme — Sf Frau, die ein (fremdes) Kind nährt std. alt. (11. Jh.), mhd. amme, ahd. amma, mndl. amme Stammwort. Gehört zu einem weiter verbreiteten Lallwort der Kindersprache für Mutter , das z.B. auch in anord. amma Großmutter und gr. ammá Mutter,… …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • Amme — Heinrich Zille: Die Amme, 1904 Im eigentlichen Sinn des Wortes wird jede Frau zur Amme, sobald sie stillt.[1] Erst im übertragenen Sinn des Wortes gilt das Wort Amme für Frauen, die ein fremdes Kind gegen Entlohnung zur Brust nehmen.[2] …   Deutsch Wikipedia

  • amme — I am|me 1. am|me sb., n, r, rne (kvinde som ammer en anden kvindes barn) II am|me 2. am|me vb., r, de, t (give bryst), i sms. amme , fx ammeteknik …   Dansk ordbog

  • Maia (Amme) — Maia (Amme) in Hieroglyphen …   Deutsch Wikipedia

  • Beroe (Amme der Semele) — Beroe (griechisch Βερόη) ist in der griechischen Mythologie die Amme der Semele, einer Geliebten des Zeus. Ovid[1] und Hyginus Mythographus[2] berichten, dass Hera, die eifersüchtige Gattin des Zeus, die Gestalt Beroes annimmt und Semele in… …   Deutsch Wikipedia

  • Nysa (Amme) — Nysa (griechisch Νύσα) ist in der griechischen Mythologie die Amme des Dionysos. Nach Diodor war sie eine Tochter des Aristaios,[1] nach Oppian dagegen war deren Name Makris.[2] Schon Homer[3] nennt die Ammen des Dionysos auf dem „heiligen… …   Deutsch Wikipedia

  • Edmund Tudor, 1. Duke of Somerset — Edmund in den Armen seiner Amme beim Besuch Erasmus ; moderne Darstellung in Westminster Hall Edmund Tudor (* 21. Februar 1499 im Palast von Greenwich; † 19. Juni 1500 in Hatfield) war der dritte Sohn des englischen Königs Heinrich …   Deutsch Wikipedia

  • Gurtförderer [1] — Gurtförderer (Fördergurt, Förderband, Transportband, Bandtransporteur oder Traineur), ein endloses wagerecht oder wenig geneigt (bis zu 27°) über liegende Rollen gespanntes und von diesen getragenes Band (aus Gummi mit Hanfgewebeeinlage, Ballata… …   Lexikon der gesamten Technik

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”