Anaglypten

Anaglypten, dasselbe was Reliefe.


http://www.zeno.org/Herder-1854.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Anaglypten — (Anaglyphen, v. gr.), in der Plastik ganz od. halb erhabene Arbeit (Hoch od. Flachreliefs, s.d.); daher Anaglyptik (Anaglyphik), Kunst, solche zu verfertigen …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Diaglypten — (v. gr.), in die Fläche einwärts gearbeitete Figuren; vgl. Anaglypten. Daher Diaglyphisch, vertieft gestochen, gemeißelt …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Glypten — (v. gr.), in Metall od. Stein gestochene od. gegrabene Figuren; vgl. Anaglypten u. Diaglypten …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Grab — Grab, Ort, wo menschliche Leichname beigesetzt werden. Den Ägyptiern dienten als G. in Felsen gehauene Gewölbe (Felsengräber), mit mehreren, oft 20–30 Gemächern, von denen jedes gewöhnlich 4 Mumien faßte. Berühmt waren die ägyptischen… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Diaglyphisch — (griech.), vertieft gestochen, gemeißelt; daher Diaglypten (Diaglyphen), in die Fläche einwärts gearbeitete Figuren, im Gegensatze zu den Anaglypten …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Diaglyphisch — Diaglyphisch, griech., vertieft gestochen oder gemeißelt; Diaglypten, der Gegensatz zu den Anaglypten, vertieft einwärts gearbeitete Figuren …   Herders Conversations-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”