Anastasius [1]

Anastasius, Benedictiner aus Rom, bekehrte unter St. Stephan viele Ungarn, wurde von diesem Fürsten zum Bischof von Kolocza ernannt, war im J. 1000 als Gesandter in Rom und brachte St. Stephan von dem Papste den Königstitel mit und verrichtete die Krönung; st. um 1010 in Kolocza.


http://www.zeno.org/Herder-1854.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Anastasius — Anastasius, 1) vier Päpste: A. I., Römer, Sohn des Presbyters Maximus, Papst von 398 (oder 399) bis 401; man hat von ihm Fragmente einiger die origenistischen Streitigkeiten betreffender Briefe. – A. II., 496–498. – A. III., 911–913. – A. IV.,… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Anastasius, S. (10) — 10S. Anastasius, (1. April), ein Martyrer, von dem uns Näheres nicht bekannt ist …   Vollständiges Heiligen-Lexikon

  • Anastasius Grün — Anastasius Grün, 1835 Anastasius Grün Denkmal von Karl Schwerzek, 1891 …   Deutsch Wikipedia

  • Anastasius I (emperor) — Anastasius I Emperor of the Byzantine Empire Semissis of Emperor Anastasius. Reign 11 April 491 – 9 July 518 …   Wikipedia

  • Anastasius — ist ein männlicher Vorname. Inhaltsverzeichnis 1 Herkunft und Bedeutung des Namens 2 Namenstag 3 Päpste mit dem Namen Anastasius 4 Wei …   Deutsch Wikipedia

  • Anastasius (Gegenpapst) — Anastasius Bibliothecarius († 879), als Anastasius III. im Jahre 855 kurze Zeit Gegenpapst, war ein Geistlicher und Kirchenschriftsteller des 9. Jahrhunderts. Sein Name bedeutet: der Auferstandene (griech.) Anastasius wurde durch Papst Leo IV.… …   Deutsch Wikipedia

  • Anastasius Bibliothecarius — († 879), als Anastasius III. im Jahre 855 kurze Zeit Gegenpapst, war ein Geistlicher und Kirchenschriftsteller des 9. Jahrhunderts. Sein Name bedeutet: der Auferstandene (griech.) Anastasius wurde durch Papst Leo IV. zum Kardinalpriester von St.… …   Deutsch Wikipedia

  • Anastasius Ludwig Mencken — (* 2. August 1752 in Helmstedt; † 5. August 1801 wohl in Potsdam[1]; auch Menken) war Kgl. preuß. Kabinettssekretär unter Friedrich dem Großen, Friedrich Wilhelm II. und Friedrich Wilhelm III.. Als liberaler Verwaltungsreformer erwarb er sich… …   Deutsch Wikipedia

  • Anastasius — Anastasius,   Päpste:    1) Anastasius I. (399 401 oder 402 ?), Römer, ✝ Rom 19. 12. 401 (?) oder Dezember 402 (?); bestärkte die afrikanische Kirche im Kampf gegen die Donatisten. Heiliger (Tag: 27. 4.).    2) Anastasius II. (496 498), Römer, ✝… …   Universal-Lexikon

  • Anastasius III. (Papst) — Anastasius III. Anastasius III. (* in Rom; † November 913), gebürtiger Römer, war von 911 bis 913 Papst. Sein Name bedeutet „der Auferstandene“ (griech.) Über ihn gibt es so gut wie keine Aufzeichnungen. Sein Pontifikat fällt in die Zeit der… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”