Andalusit

Andalusit, Mineral, bestehend aus 5–6 Theilen Thon, 3–4 Kiesel, etwas Kali, Eisen und Kalk.


http://www.zeno.org/Herder-1854.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Andalusit — Chemische Formel Al2[O|SiO4] Mineralklasse Inselsilikate (Nesosilikate) mit zusätzlichen Anionen 9.AF.10 (8. Auflage: VIII/B.02 20) (nach Strunz) 52.02.02b.01 (nach …   Deutsch Wikipedia

  • Andalusīt — Andalusīt, Mineral aus der Ordnung der Silikate, benannt nach dem Fundort, besteht aus kieselsaurer Tonerde Al2SiO5, kristallisiert in langen, rauhen, meist von Kaliglimmer bedeckten, rhombischen Säulen von nahezu quadratischem Durchschnitt, ist… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Andalusit — Andalusit, Mineral aus der Gruppe Aluminium (von Leonhard), Krystall: gerade rhombische Säule, härter als Quarz, wiegt 3, enthält 60,5 Thon, 36,5 Kiesel, Kali, Eisen, Kalk, hat unebenen Bruch, röthliche od. perlgraue Farbe, Glasglanz, an den… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Andalusit — Andalusit, ein Tonerdesilikat = Al2SiO5 (63% Tonerde und 37% Kieselsäure) kristallisiert in rhombischen Prismen, meist in stenglig strahligen Aggregaten; spaltbar nach dem Prisma; Bruch uneben, glasglänzend; Farbe grünlichgrau, grau, rot, fast… …   Lexikon der gesamten Technik

  • Andalusit — Andalusīt, Mineral, rhombisches Tonerdesilikat, meist trüb, in kristallinischen Schiefern und Kontaktgesteinen, Andalusien, Brasilien (hier grüne, als Schmucksteine verschliffene Varietäten). Abart des A. ist der Chiastolith (Hohlspat), mit… …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Andalusit — An|da|lu|sit 〈m. 1; unz.; Min.〉 olivgrünes bis gelbliches, mattglänzendes Mineral [nach dem ersten Fundort in Andalusien] * * * An|da|lu|sịt [nach der span. Provinz Andalusien; ↑ it (2)], der; s, e: ein kontaktmetamorphes ↑ Aluminiumsilicat. * * …   Universal-Lexikon

  • Andalusit — An|da|lu|sit 〈m.; Gen.: s, Pl.: e; Min.〉 olivgrünes bis gelbliches, matt glänzendes Mineral [Etym.: nach dem ersten Fundort in Andalusien] …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • Andalusit — An|da|lu|sit [auch ... zit] der; s, e <nach den Erstfunden in Andalusien u. zu 2↑...it> Aluminiumsilikat (ein graues, rötliches, gelbes od. grünes metamorphes Mineral) …   Das große Fremdwörterbuch

  • Andalusit — An|da|lu|sit , der; s, e (ein Mineral) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Chiastolith — Andalusit Chemische Formel Al2[O|SiO4] Mineralklasse Inselsilikate (Nesosilikate) mit zusätzlichen Anionen 9.AF.10 (8. Auflage: VIII/B.02 20) (nach Strunz) 52.2.2b.1 (nach …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”