Anderson [1]

Anderson, Lorenz, geb. 1480, Domherr und Archidiakon von Strengnäs, seit 1523 Kanzler Gustav Wasaʼs, begünstigte auf jede Weise die Einführung der lutherischen Reformation, übersetzte 1526 die Bibel in das Schwedische, und half 1527 auf dem Reichstage von Westeräs die Einziehung des Kirchenguts durchsetzen. Später wurde er dem Könige verdächtig, verlor sein Amt und st. 1552 in Strengnäs.


http://www.zeno.org/Herder-1854.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Anderson — (auch Andersson, Andersen, Anderssen, Andrewson und viele andere Varianten) ist ein alter christlicher Nachname. Herkunft Ursprünglich kam der Name in Skandinavien und Schottland vor, wo er aus Badenoch am Oberlauf des Spey stammt und in den… …   Deutsch Wikipedia

  • Anderson, South Carolina — Anderson   City   Nickname(s): The Electric City …   Wikipedia

  • Anderson Cléber Beraldo — Anderson Personal information Full name Anderson Cléber Beraldo …   Wikipedia

  • Anderson Bruford Wakeman Howe — Studioalbum von Anderson, Bruford, Wakeman, Howe Veröffentlichung 1989 Label Arista Records …   Deutsch Wikipedia

  • Anderson County (Tennessee) — Anderson County Courthouse in Clinton Verwaltung US Bundesstaat: Tennessee …   Deutsch Wikipedia

  • Anderson (Alaska) — Anderson …   Deutsch Wikipedia

  • Anderson County (Texas) — Anderson County Courthouse in Palestine, gelistet im NRHP mit der Nr. 92001256[1] Verwaltung …   Deutsch Wikipedia

  • Anderson County (Kansas) — Anderson County Courthouse in Garnett, gelistet im NRHP Nr. 72000483[1] Verwaltung …   Deutsch Wikipedia

  • Anderson Silva — garuchon Fiche d identité Nom complet Anderson Silva Surnom The Spider Garuchon Nationalité Brésilien Date de naissance 14 avril …   Wikipédia en Français

  • Anderson Cooper — Saltar a navegación, búsqueda Anderson Cooper Nombre real Anderson Hays Cooper Nacimiento 3 de junio de 1967 42 años …   Wikipedia Español

  • Anderson Luís de Abreu Oliveira — Anderson  Spielerinformationen Voller Name Anderson Luís de Abreu Oliveira Geburtstag 13. April …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”