André

André, Karl, geb. 1763 zu Hildburghausen, längere Zeit Lehrer im Schnepfenthal und Salzmanns rechte Hand, von 1798–1821 in verschiedener Anstellung in Oesterreich, von 1821 bis 1831 in Stuttgart, wo er am 19. Juli starb; als pädagogischer und landwirthschaftlicher Schriftsteller ununterbrochen und nicht ohne Nutzen thätig, obwohl von der alltäglichen Aufklärung zu viel erwartend und in landwirthschaftlicher Beziehung oberflächlich. Seine bedeutendsten Schriften sind: »Nationalkalender« (1810–1824) und für die sog. gebildeteren Stände »Hesperus« (1809 bis 1831).


http://www.zeno.org/Herder-1854.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • André — André, Andrè oder Andre ist ein männlicher Vorname, der auch als Familienname vorkommt. Inhaltsverzeichnis 1 Herkunft und Bedeutung 2 Varianten 3 Namenstag 4 …   Deutsch Wikipedia

  • Andre — * André (singer), an Armenian pop star * Andre Agassi, a tennis professional * André Marie Ampère * André Ayew, soccer player from Ghana * André Benjamin, also known as André 3000, an American rapper and singer from Atlanta * André Beaufre, a… …   Wikipedia

  • Andre — André Cette page d’homonymie répertorie les différents sujets et articles partageant un même nom. André est un prénom dérivé du bas latin Andreus, nom d un des apôtres : Andréas, qui signifie homme viril et transmis du grec par le latin.… …   Wikipédia en Français

  • André — André, Yves Marie * * * (as used in expressions) Ampère, André Marie André, John Boulle, André Charles André Charles Boule Breton, André Cournand, André F(rédéric) Courrèges, André Derain, André …   Enciclopedia Universal

  • André — Saltar a navegación, búsqueda André puede referirse a: Personas André Makanga, futbolista angoleño. André Leão, futbolista portugués. Abreviaturas de botánicos André Édouard François André 1840 1911 L.André L. André fl. 1955 L.E.André L.E. André… …   Wikipedia Español

  • -andre — andrie ♦ Groupes suffixaux, du gr. andros, andria, de anêr.⇒ andro . ⇒ ANDRE, ANDRIE, éléments suff. A. andre, élément tiré du grec , signifiant « mâle », formateur d adjectifs appartenant généralement à la bot. : monandre (formé de mon( …   Encyclopédie Universelle

  • André — (französischer Name für Andreas), 1) Jaques d Albon Marquis de Fronsac Marschall de St. A., geb. bei Lyon, kam sehr jung an den Hof Franz I. u. erwarb sich die Gunst des Dauphins, zeichnete sich vor Boulogne u. 1544 bei Cerisoles aus, u. ward,… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • André — (spr. angdreh), Louis Joseph Nicolas, franz. Staatsmann, geb. 29. März 1838 in Nuits, 1893 Brigadegeneral, 1899 Divisionsgeneral, Mai 1900 bis Nov. 1904 Kriegsminister, hat auf allen Gebieten seines Ressorts durchgreifende Änderungen vorgenommen …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Andre — m Portuguese form of ANDREW (SEE Andrew) …   First names dictionary

  • André — m French form of ANDREW (SEE Andrew), which has been borrowed into English recendy. It was the twenty seventh most common male name among American Blacks in 1982 …   First names dictionary

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”