Anglesea, Anglesey

Anglesea, Anglesey (spr. Anglsih), wahrscheinlich das alte Mona, Insel und Grafschaft, von der Küste von Wales durch die schmale Menaystraße getrennt, über welche durch den Ingenieur Stephenson die berühmte eiserne Tubularbrücke gebaut wurde; auch eine Kettenbrücke führt über den Menay. A. ist 123/4 QM. groß mit 52000 E.; Ackerbau und Viehzucht blühend, Bergbau auf Steinkohlen, Blei und Schwefel, die reichsten Kupfergruben Englands, bedeutender Fischfang, Wollen- und Seidenwebereien. Hauptort Beaumaris am Menay, 2500 E.


http://www.zeno.org/Herder-1854.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Anglesea — (Anglesey, spr. Ängelsih, sonst Anglorum insula, Mona), Insel u. Grafschaft in Wales (England), getrennt von diesem durch den Menaikanal, über welchem jetzt eine über 1700 Fuß lange Brücke, Britanniabrücke (s.d.), die mit dem festen Lande die… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Anglesea — Anglesey Principal Area Verwaltungssitz Llangefni Fläche 714 km² Einwohner (2006) 68.900 Walisischsprachige …   Deutsch Wikipedia

  • Anglesey — Principal Area Verwaltungssitz Llangefni Fläche 714 km² Einwohner 68.800 (2009)[1] …   Deutsch Wikipedia

  • Anglesea — may refer to: *Anglesea, Victoria, an Australian town *Anglesey, a Welsh island …   Wikipedia

  • Anglesey — Anglesey, Earls of A., in England, von der ihnen gehörenden Insel u. Grafschaft Anglesea genannt. Merkwürdig: 1) Christoph Villiers, Earl of A., Georg Villiers, Bruder des Herzogs von Buckingham, war 1623 der erste Graf von A. Als sein Sohn 2)… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Anglesey [1] — Anglesey (Anglesea, spr. änggl ßĭ, »Insel der Angler«), brit. Insel im Irischen Meer (s. Karte »England u. Wales«), an der Nordküste des Fürstentums Wales, von dem sie durch die von zwei Brücken überspannte Menaistraße (s. d.) getrennt wird,… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Anglesey — (Anglesea, spr. änglßi), im Altertum Mona, Insel an der Nordwestküste von Wales, getrennt vom Festland durch den Menaikanal (über ihn die Britanniabrücke), 712 qkm, 50.600 E., einst Hauptsitz des Druidenkultus; Mineralreichtum (Kupfer); Hauptort… …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Anglesey — or Anglesea [aŋ′gəl sē΄] 1. former county of NW Wales, now part of Gwynedd county 2. large island in the Irish Sea off the NW coast of Wales: part of Gwynedd county: 276 sq mi (715 sq km) …   English World dictionary

  • Anglesey — noun an island to the northwest of Wales • Syn: ↑Anglesey Island, ↑Anglesea, ↑Anglesea Island, ↑Mona • Instance Hypernyms: ↑island • Part Holonyms: ↑Wales, ↑ …   Useful english dictionary

  • Anglesey — Área Principal de Anglesey Ynys Môn Geografía Área Total  % Agua 9º 714 km² 0.7% Sede adminis …   Wikipedia Español

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”