Animebaum

Animebaum (hymenaea Courbaril), in Südamerika, liefert treffliches Tischlerholz und das Animegummi, welches officinell ist und seines Wohlgeruches wegen auch zu Räucherungen gebraucht wird.


http://www.zeno.org/Herder-1854.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Anīmebaum — (Hymenaea Courbaril L.), aus der Familie der Papilionaceae Caesalpinieae, ein hoher Baum in SAmerika, mit starkem Stamm u. weitem Wipfel; das hellbraune, dichte, in Wasser zu Boden sinkende Holz eignet sich gut zu Tischlerarbeiten; das um die… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Courbaril — Courbaril, so v.w. Animebaum u. Animeharz …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Heuschreckenbaum — Heuschreckenbaum, so v.w. Animebaum …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Hymenäa — (H. L.), Pflanzengattung aus der Familie der Papilionaceae Caesalpinieae, 10. Kl. 1. Ordn. L.; Arten: H. courbaril (Heuschreckenbaum), s. Animebaum; H. stilpocarpa Hoye, in Brasilien, liefert ebenfalls Anime u., nebst H. olfersiana, H.… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Hülsenbaum — Hülsenbaum, so v.w. Animebaum …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Kurbari — Kurbari, so v.w. Animebaum …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Locustenbaum — 1) (Heuschreckenbaum, Hymenaea courbaril), so v.w. Animebaum; 2) die Gemeine Akazie, s.d …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Hymenaea — L. (Heuschreckenbaum, Lokustbaum), Gattung der Leguminosen, große, harzreiche Bäume mit einpaarig gefiederten Blättern, lederigen, drüsig punktierten Fiederblättchen, weißen Blüten in endständigen, dichtblütigen, doldentraubigen Rispen und großen …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Gummi [1] — Gummi, alle diejenigen amorphen, in Alkohol unlöslichen, in Wasser löslichen oder nur quellbaren Pflanzenstoffe, die entweder durch (rückschreitende) Umwandlung der Zellmembran entstehen (pathologische Gummosis) oder an Wundstellen bei… …   Lexikon der gesamten Technik

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”