Ankylomerismus

Ankylomerismus, jede Verwachsung zweier Körpertheile.


http://www.zeno.org/Herder-1854.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Ankylomerismus — (gr.), fehlerhafte Verwachsung fleischiger Theile, bes. der Eingeweide unter einander …   Pierer's Universal-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”