Anna [4]

Anna, Königin von Großbritannien und Irland, Tochter Jakobs II., geb. 1664, wurde in der anglikan. Kirche erzogen und an den Prinzen Georg von Dänemark vermählt. Sie nahm bei der Revolution von 1688 nur ungerne gegen ihren Vater Partei; 1702 wurde sie nach Wilhelms II. von Oranien Tod Königin und übernahm zugleich die Fortsetzung des span. Erbfolgekrieges. Marlborough erfocht damals seine berühmten Siege; als aber mit dem Tode Josephs I. sich die politische Lage änderte und Anna der Herzogin von Marlborough ungnädig wurde, bewogen sie 1713 die Whigs zum Frieden von Utrecht; sie starb 1714, ihr folgte auf dem Throne Georg I.


http://www.zeno.org/Herder-1854.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Anna [4] — Anna von Bretagne, Königin von Frankreich, geb. 26. Jan. 1476 zu Nantes, vermählte sich, obwohl bereits Kaiser Maximilian durch Prokuration angetraut, 1491 mit Karl VIII. von Frankreich, wodurch die Bretagne mit Frankreich vereinigt wurde, nach… …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Anna Reinhart — (* um 1484 in Zürich; † 24. Dezember 1538 in Zürich) war die Ehefrau des Zürcher Reformators Ulrich Zwingli. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 1.1 Nachkommen 2 Literatur …   Deutsch Wikipedia

  • Anna Zborowska — par Amedeo Modigliani (1917) Anna (Hanka) Zborowska, née Hanka Cirowska[1] et issue d une famille aristocratique polonaise[2 …   Wikipédia en Français

  • Anna Bijns — Page de titre de l édition de 1528 des Refereinen d’Anna Bijns Autres noms Anna Bonaventura …   Wikipédia en Français

  • Anna Chakvetadze — Anna Chakvetadze …   Wikipédia en Français

  • Anna Nicole Smith — at the MTV Australia Video Music Awards 2005 Born Vickie Lynn Hogan November 28, 1967 Houston, Texas, United States Died …   Wikipedia

  • Anna Chakvetadze — Анна Чакветадзе Chakvetadze at the 2007 Acura Cup Country  Russia …   Wikipedia

  • Anna Kournikova — en 2002 …   Wikipédia en Français

  • Anna Tchakvetadze — Anna Chakvetadze Anna Chakvetadze …   Wikipédia en Français

  • Anna Hennersperger — Anna ( Anni ) Hennersperger (* 1955 in Niederbayern) ist eine deutsche römisch katholische Theologin, Pastoralreferentin und Gemeindeberaterin. Als Leiterin des Instituts für Theologische und Pastorale Fortbildung Freising ist sie verantwortlich… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”