Anna [5]

Anna, Tochter von Peter des Gr. Bruder Iwan, daher A. Iwanowna, geb. 1693, vermählt mit Herzog Friedr. Wilhelm von Kurland 1710, Wittwe 1711, wurde nach Peter II. Tod 1739 Kaiserin von Rußland, st. 1740, nachdem sie ihren Günstling Ernst Joh. von Biron zum Regenten während der Minderjährigkeit ihres Großneffen Iwan III. ernannt hatte.


http://www.zeno.org/Herder-1854.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Anna [5] — Anna von Österreich, Königin von Frankreich, geb. 22. Sept. 1601, Tochter Philipps III. von Spanien, vermählte sich 1615 mit Ludwig XIII. von Frankreich, führte nach dessen Tod 1643 für ihren minderjährigen Sohn Ludwig XIV. die Regentschaft unter …   Kleines Konversations-Lexikon

  • "Anna und die Liebe" — Titre original Anna und die Liebe Genre Soap opera, telenovela Production Petra Bodenbach, Christian Popp, Gilbert Funke Musique Rosenstolz : Gib mir Sonne Pays d’origine …   Wikipédia en Français

  • Anna (Illinois) — Anna …   Deutsch Wikipedia

  • Anna Nicole Smith — at the MTV Australia Video Music Awards 2005 Born Vickie Lynn Hogan November 28, 1967 Houston, Texas, United States Died …   Wikipedia

  • Anna Chakvetadze — Анна Чакветадзе Chakvetadze at the 2007 Acura Cup Country  Russia …   Wikipedia

  • Anna Kingsley — Anna Madgigine Jai Kingsley (c. 1793 – April or May 1870) was a West African slave turned slaveholder and plantation owner in early 19th century Florida. At 13 years old, she was captured and sent to Cuba where she was purchased by and married to …   Wikipedia

  • Anna Achmatova — Anna Andrejewna Achmatowa Anna Andrejewna Achmatowa (gebürtige Gorenko; russisch Анна Андреевна Ахматова, wiss. Transliteration Anna Andreevna Achmatova, bzw. Горенко; * 11.jul./ 23. Juni 1889greg …   Deutsch Wikipedia

  • Anna Achmatowa — Anna Andrejewna Achmatowa Anna Andrejewna Achmatowa (gebürtige Gorenko; russisch Анна Андреевна Ахматова, wiss. Transliteration Anna Andreevna Achmatova, bzw. Горенко; * 11.jul./ 23. Juni 1889greg …   Deutsch Wikipedia

  • Anna Magnani — Born 7 March 1908(1908 03 07) Rome, Italy Died 26 September 1973(1973 09 26) …   Wikipedia

  • Anna Andrejewna Achmatowa — (gebürtige Gorenko; russisch Анна Андреевна Ахматова, wiss. Transliteration Anna Andreevna Achmatova, bzw. Горенко; * 11.jul./ …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”