Anselm, St. [2]

Anselm, St., von Lucca, weil er dort seinem eben so genannten Oheim, dem spätern Papst Alexander II. auf dem bischöflichen Stuhle folgte, war einer der eifrigsten und tüchtigsten Gehilfen Gregors VII. in seinem weltgeschichtlichen Kampfe; er st. 1086 als päpstlicher Legat in Mantua; Gedächtnißtag den 18. März.


http://www.zeno.org/Herder-1854.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • St. Anselm —     St. Anselm     † Catholic Encyclopedia ► St. Anselm     Archbishop of Canterbury, Doctor of the Church; born at Aosta a Burgundian town on the confines of Lombardy, died 21 April, 1109. His father, Gundulf, was a Lombard who had become a… …   Catholic encyclopedia

  • Anselm — noun an Italian who was a Benedictine monk; was archbishop of Canterbury from 1093 to 1109; one of the founders of scholasticism; best known for his proof of the existence of God • Syn: ↑Saint Anselm, ↑St. Anselm • Instance Hypernyms: ↑archbishop …   Useful english dictionary

  • Anselm Bilgri — Anselm Bilgri, eigentlich: Johann Max Bilgri, (* 4. November 1953 in Unterhaching) war als Benediktiner Cellerar der Abtei St. Bonifaz und Prior im Kloster Andechs und arbeitet seit seinem Ordensaustritt als Vortragender, Ratgeber und Buchautor.… …   Deutsch Wikipedia

  • Anselm of Canterbury — Anselm von Canterbury Anselm von Canterbury (* um 1033 in Aosta; † 21. April 1109 in Canterbury) (seltener: „Anselm von Aosta“ (Geburtsort) oder „Anselm von Bec“ (sein Kloster)) war ein Theologe und Philosoph des Mittelalters. Er wird vielfach… …   Deutsch Wikipedia

  • Anselm von Canterbury — Anselm von Canterbury. Anselm von Canterbury (lat. Anselmus Cantuariensis; Anselmo de Candia Ginevra * um 1033 in Aosta; † 21. April 1109 in Canterbury; auch Anselm von Aosta (Geburtsort) oder Anselm von Bec (sein Kloster)) war ein Theologe und… …   Deutsch Wikipedia

  • Anselm Grün — im April 2005 Anselm Grün OSB (* 14. Januar 1945 in Junkershausen) ist Benediktinerpater, Autor spiritueller Bücher, Referent zu spirituellen Themen, geistlicher Berater und Kursleiter für Meditation, Kontemplation, geistliches Leben etc. Er ist… …   Deutsch Wikipedia

  • Anselm Erb — (* 29. Januar 1688 in Ravensburg; † 21. Mai 1767 in Ottobeuren) war der 53. Abt der Reichsabtei Ottobeuren. Unter seiner Regentschaft, die von 1740 bis 1767 währte, wurde die Basilika St. Alexander und Theodor vollendet. Inhaltsverzeichnis 1… …   Deutsch Wikipedia

  • Anselm Franz von Ingelheim (1683–1749) — Anselm Franz von Ingelheim, Fürstbischof von Würzburg (1746 1749) Wappen des Fürstbischofs im Torbogen der Würzburger Resi …   Deutsch Wikipedia

  • Anselm Bourke — OSB (10 September 1835 – 2 June 1924) was a Roman Catholic priest of Irish origins. He was prominent in Catholic education for several decades, and also founded the West Perth (now Northbridge) parish of the Church in 1901.He was still studying… …   Wikipedia

  • Anselm Hertz — OP (* 4. Juni 1924 in Hamburg) ist ein römisch katholischer Geistlicher, Dominikaner, Ethiker und Pastoraltheologe. Leben Anselm Hertz trat der Ordensgemeinschaft der Dominikaner bei und empfing 1953 die Priesterweihe. Er war Professor an der… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”