Antogast

Antogast, Badeort am Fuße des Kniebis im Großh. Baden, eisenhaltige Quellen.


http://www.zeno.org/Herder-1854.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Antogast — Antogast, Bad mit Sauerbrunnen bei Maisach, am Fuße des Kniebis, im Amte Oberkirch des badischen Mittelrheinkreises. Das Wasser wird weit versandt …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Antogast — Antogast, Badeort im bad. Kreis Offenburg, am Südfuß des Kniebis im engen Maisachtal, 483 m ü. M., 4 km von Station Oppenheim der Renchtalbahn, hat drei Quellen (zwei Trink und eine Badequelle), alkalisch erdige Eisensäuerlinge, die gegen… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Antogast — Antogast, Dorf und Bad im bad. Kr. Offenburg, am südl. Abhang des Kniebis, 40 E., Sauerbrunnen …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Liste der Orte im Ortenaukreis — Die Liste der Orte im Ortenaukreis listet die geographisch getrennten Orte (Ortsteile, Stadtteile, Dörfer, Weiler, Höfe, (Einzel )Häuser) im Ortenaukreis auf.[1] Systematische Liste Alphabet der Städte und Gemeinden mit den zugehörigen Orten. ↓… …   Deutsch Wikipedia

  • Baden — For other uses, see Baden (disambiguation). Baden ← …   Wikipedia

  • Ibach (Oppenau) — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Lierbach (Oppenau) — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Löcherberg — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Maisach (Oppenau) — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Oppenau — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”