Apenninen

Apenninen, das Gebirge der ital. Halbinsel, mit den Alpen bei dem Col de Tenda zusammenhängend, erfüllen die ganze Halbinsel bis zu den äußersten Endpunkten und erhalten ihre Namen von den Landschaften, welche sie durchstreichen: etrurische, römische, neapolitanische, Abruzzos (bruttische), kalabrische. Sie fallen gegen Osten steiler ab als gegen Westen, daher befinden sich auf der Westseite die größeren, doch immer nur sehr mittelmäßigen Flüsse: Ombrone, Arno, Tiber, Garigliano, Volturno. Sie sind durchschn. 4000' hoch, und erreichen in den Abruzzos die höchste Entwicklung. Die höchsten Spitzen der A.: Gran Sasso 8906', Amaro 8550', Velino 7684', Cimone 6500', auf Sicilien der Pizzo di Case 6150'. Die A. bestehen aus Urkalk, Granit, Gneuß, Glimmerschiefer u.s.w., werden häufig durch plutonische und vulkanische Gebilde durchbrochen, sie haben trefflichen Marmor, sind aber arm an Metallen. Ueber die Kette führen dreizehn Hauptpässe.


http://www.zeno.org/Herder-1854.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Apenninen — Apenninen. Ein Gebirgszug, welcher sich unmittelbar an die Alpen lehnt, in der Nähe von Genua beginnt, und durch ganz Italien bis in dessen südlichste Spitze ziehet. Er theilt die Halbinsel in zwei fast gleiche Theile. Die Berge sind nicht hoch,… …   Damen Conversations Lexikon

  • Apenninen — Apenninen, 1) (a. Geogr.), bei den Alten Apennīnus od. Apennini montes, Gebirg in Italien, war eine Fortsetzung der Alpes maritimae, welche Einige schon bei der WGrenze von Ligurien Andere erst bei Genua beginnend annahmen; die A. südlich durch… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Apenninen — Apenninhalbinsel Der Apennin (auch die Apenninen; italienisch gli Appennini) ist ein rund 1500 km langer Gebirgszug, der die nach ihm benannte italienische (Apenninen )Halbinsel in Nordwest Südost Richtung durchzieht. Inhaltsverzeichnis 1 Verlauf …   Deutsch Wikipedia

  • Apenninen — Apen|nin, der; s, Apen|ni|nen <Pl.>: Gebirge in Italien. * * * Apen|nin, der; s, (auch:) Apen|ni|nen <Pl.>: Gebirge in Italien …   Universal-Lexikon

  • Apenninen — Apen|nin, der; s, Apen|ni|nen Plural (Gebirge in Italien) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Apenninen-Sonnenröschen — (Helianthemum apenninum) Systematik Rosiden Eurosiden II …   Deutsch Wikipedia

  • Apenninen-Distel — Systematik Ordnung: Asternartige (Asterales) Familie: Korbblütler (Asteraceae) Unterfamilie: Carduoideae Tribus …   Deutsch Wikipedia

  • Apenninen-Rundfahrt — Der Giro dell’Appennino ist ein italienisches Radrennen im Apennin. Das Eintagesrennen wurde 1934 zum ersten Mal ausgetragen und findet seit 1946 jährlich im April statt. Ab 2005 zählt das Rennen zur UCI Europe Tour und ist in die Kategorie 1.1… …   Deutsch Wikipedia

  • Apenninen-Halbinsel — Apen|ni|nen Halb|in|sel, Apen|ni|nen|halb|in|sel, die; : zu Italien gehörende u. den größten Teil des italienischen Staatsgebiets ausmachende Halbinsel im Mittelmeer …   Universal-Lexikon

  • Apenninen-Halbinsel — D✓Apen|ni|nen Halb|in|sel, Apen|ni|nen|halb|in|sel, die; …   Die deutsche Rechtschreibung

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”