Mensuralmusik

Mensuralmusik oder Mensuralgesang, die Musik mit bestimmter, geordneter Taktbewegung, vom Beginn des Taktwesens an bis zur jetzigen Ausbildung desselben, wobei also die Töne nach einem durch besondere Töne genau angegebenen Zeitmaße vorgetragen werden, und nicht wie früher nach einem prosodischen Rhythmus.


http://www.zeno.org/Herder-1854.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Mensurālmusik — (Musica mensurabilis), eigentlich jede mit bestimmten Zeichen für die Dauer der Töne ausgezeichnete Musik, im besondern die Kunstmusik aus der Zeit seit Erfindung der Mensuralnote (12. Jahrh.) bis zur Einführung des Taktstrichs und zum… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Mensuralmusik — Mensurālmusik, s. Figuralmusik. Mensuralnoten, die mittelalterlichen Noten, welche die Töne nach ihrem genauen Zeitwert bezeichneten [Tafel: Musik II, 11] …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Mensuralmusik — Men|su|ral|mu|sik 〈f. 20; unz.; Mus.; 13. 16. Jh.〉 in Mensuralnotation aufgezeichnete Instrumentalmusik * * * Men|su|ral|mu|sik, die <o. Pl.>: mehrstimmige Musik des 13.–16. Jh.s. mit rhythmisch unterschiedlicher Geltungsdauer der… …   Universal-Lexikon

  • Mensuralmusik — Im 13. Jahrhundert entwickelte sich, vorangetrieben durch die Differenzierung der Rhythmen, die Mensuralnotation. Franco von Köln formulierte um 1280 die Regeln für diese Notationsweise in seinem Traktat Ars cantus mensurabilis. Nach ihm heißt… …   Deutsch Wikipedia

  • Mensuralmusik — Men|su|ral|mu|sik 〈f.; Gen.: ; Pl.: unz.; Musik; 13. 16. Jh.〉 in Mensuralnotation aufgezeichnete Instrumentalmusik, bei der die einzelnen Noten je nach der durch das Taktvorzeichen bestimmten Mensur verschiedene Werte haben …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • Mensuralmusik — Men|su|ral|mu|sik die; : die in Mensuralnotation aufgezeichnete Musik des 13. 16. Jh.s (Mus.) …   Das große Fremdwörterbuch

  • Mensuralmusik — нем. [мэнзура/льмузи/к] мензуральная музыка …   Словарь иностранных музыкальных терминов

  • Mensuralmusik — Men|su|ral|mu|sik, die; (in Mensuralnotation aufgezeichnete Musik des 13. bis 16. Jahrhunderts) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Scintille di musica — ist ein musiktheoretisches Werk von Giovanni Maria Lanfranco, das 1533 in vier Bänden in Brescia gedruckt wurde. Das Werk ist praxisorientiert und zeichnet sich durch eine klare Darstellung aus, da es auch als Einführungswerk für musikalische… …   Deutsch Wikipedia

  • Ligatur — Buchstabenverbindung * * * Li|ga|tur 〈f. 20〉 1. 〈Typ.〉 Verbindung zweier Buchstaben zu einer Type od. einer Letter 2. 〈Mus.; in der Choral u. Mensuralnotation〉 2.1 Verbindung einer zusammengehörenden Notengruppe 2.2 Bogen über zwei Noten gleicher …   Universal-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”