Abortus

Abortus (Fehlgeburt, Mißfall, Umschlag) ist die Geburt eines Kindes vor Ablauf der 28. Schwangerschaftswoche. Man unterscheidet zwischen A. im engern Sinn und zwischen unzeitiger Geburt, jener vor der 16. Schwangerschaftswoche, diese zwischen der 16. und 28. Woche. Bei letzterer kann das Kind lebend geboren werden, vermag aber noch nicht, sein Leben fortzusetzen und stirbt bald. Die nächste Ursache der Fehlgeburt liegt in einer Lostrennung des Eies und des Mutterkuchens, und diese kann bewirkt werden theils unmittelbar auf mechanische Weise, wie durch Druck, Fall, Stoß, heftige Körpererschütterung, Tragen schwerer Lasten u.s.w., theils durch Vermittelung der angeregten Wehenthätigkeit in Folge von Gemüthsaffekten, allgemeiner Vollblütigkeit, allgemeinen Congestionen oder örtlichen der Gebärmutter, Aufregung dieser durch specifische Reize (Abortiva) oder durch consensuelle, wie starke Drastica, endlich besonders noch durch eine eigenthümliche Anlage des Uterus zu Abortus (habitueller Abortus). Dem A. gehen Vorboten der verschiedensten Art voraus, darunter besonders Ziehen und Schwere in der Lendengegend, im Kreuze, Wehen, Abfluß von Schleim und Blut aus den Geschlechtstheilen. In einem solchen Falle ist strenge Ruhe des Geistes und Körpers zu beobachten bei horizontaler Lage im Bette, wodurch der drohende A. oft noch verhütet wird; erfolgt derselbe, so hat er meistens bedeutende und lang dauernde Schwäche der Frau in seinem Gefolge, kann aber auch, wenn mit starkem Blutverluste verbunden, dem Leben unmittelbar Gefahr drohen.


http://www.zeno.org/Herder-1854.

Synonyme:

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • abortus — a*bort us ([.a]*b[^o]rt [u^]s), n. a fetus which has been aborted; same as {abortion[2]}. [PJC] …   The Collaborative International Dictionary of English

  • abortus — abortus. См. аборт. (Источник: «Англо русский толковый словарь генетических терминов». Арефьев В.А., Лисовенко Л.А., Москва: Изд во ВНИРО, 1995 г.) …   Молекулярная биология и генетика. Толковый словарь.

  • Abortus — (lat.), Fehlgeburt (s.d.); A. procuratio, Abtreibung der Leibesfrucht; Aborticidĭum, Tödtung der Leibesfrucht durch Bewirken einer Fehlgeburt. Daher Abortiren, 1) eine Fehlgeburt thun; 2) von Pflanzen, wegen Alters, fehlenden Blüthenstaubs etc.… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Abortus — (lat.), Fehlgeburt (s. d.); in der Botanik das Unterbleiben der Ausbildung gewisser Organe der Pflanze, z. B. der Staubgefäße einer Blüte, die dann durch A. eingeschlechtig, weiblich ist …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Abortus — (lat.), Fehlgeburt, die Geburt eines noch nicht sieben Monate alten und daher nicht lebensfähigen Fötus, am häufigsten in den ersten drei Monaten der Schwangerschaft. Über künstliche Hervorrufung des A. s. Abtreibung; über A. bei Haussäugetieren… …   Kleines Konversations-Lexikon

  • abòrtus — m med. prekid trudnoće [napraviti ∼; izvesti ∼]; pobačaj, pometnuće ✧ {{001f}}lat …   Veliki rječnik hrvatskoga jezika

  • Abortus — Abortus,der:⇨Fehlgeburt(1) …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Abortus — vgl. Abort …   Das Wörterbuch medizinischer Fachausdrücke

  • abortus — [ə bôrt′əs] n. pl. abortuses an aborted fetus …   English World dictionary

  • Abortus — Klassifikation nach ICD 10 O03 Spontanabort …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”