Arelat

Arelat oder arelatensisches Reich, s. Burgund.


http://www.zeno.org/Herder-1854.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Arelāt — (Arelatisches Reich), das Reich Burgund diesseit des Jura (Burgundia cisjurana), gegründet von dem durch die Bischöfe im südöstlichen Frankreich zum König gewählten Grafen Boso (880) und benannt nach der Hauptstadt Arles (Arelate), umfaßte die… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Arelat — Arelāt, Arelatisches Reich, s. Burgund. Arelāte oder Arelas, alter Name der Stadt Arles …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Arelat —   [mittellateinisch regnum Arelatense »Reich von Arles«], um 1200 aufgekommener, von der Hauptstadt Arles abgeleiteter Name für das Königreich Burgund, das um 933 aus der Vereinigung von Nieder und Hochburgund entstand und seit 1032/33 zum… …   Universal-Lexikon

  • Arelat — Das Königreich Burgund war ein Produkt der Fränkischen Reichsteilungen. Bereits 561 584 und 639–737 waren fränkische Teilkönigreiche in Burgund entstanden, die zunächst an Neustrien, dann wieder an das Gesamtreich fielen. Schließlich entstand… …   Deutsch Wikipedia

  • ARELAT — Arelatensis …   Abbreviations in Latin Inscriptions

  • Königreich Arelat — Das Königreich Burgund war ein Produkt der Fränkischen Reichsteilungen. Bereits 561 584 und 639–737 waren fränkische Teilkönigreiche in Burgund entstanden, die zunächst an Neustrien, dann wieder an das Gesamtreich fielen. Schließlich entstand… …   Deutsch Wikipedia

  • König von Burgund — Das Königreich Burgund war ein Produkt der Fränkischen Reichsteilungen. Bereits 561 584 und 639–737 waren fränkische Teilkönigreiche in Burgund entstanden, die zunächst an Neustrien, dann wieder an das Gesamtreich fielen. Schließlich entstand… …   Deutsch Wikipedia

  • Burgund [2] — Burgund (Bourgogne, Gesch.). I. Das Königreich B. A) Das alte Burgundische Reich unter eigenen Königen, 407 bis 534. In die Gegenden, wo nachmals das Reich B. gegründet wurde, nämlich die Dauphiné, einen Theil der Provence, der Bourgogne u.… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Burgund — Bur|gụnd; s: französische Landschaft u. früheres Herzogtum. * * * Burgụnd,   französisch Bourgogne [bur gɔɲ], historische Provinz Frankreichs, benannt nach dem Volk der Burgunder; bildet etwa die heutige Region Burgund, die die Départements… …   Universal-Lexikon

  • Königreich Burgund — Das Königreich Burgund war ein Produkt der Fränkischen Reichsteilungen. Bereits 561 bis 584 und 639 bis 737 waren fränkische Teilkönigreiche in Burgund entstanden, die zunächst an Neustrien, dann wieder an das Gesamtreich fielen. Schließlich… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”