Armalisten

Armalisten, vordem Adelige in Ungarn, die keinen Grundbesitz hatten und vom Waffendienste lebten.


http://www.zeno.org/Herder-1854.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Armalisten — (Armales), in Ungarn der Adel ohne Besitz von Grund u. Boden, der nur vom Waffendienst lebte …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Wappengenossen — Wappengenossen, nach dem Sprachgebrauch des Mittelalters bis zu Ende der Regierung des Kaisers Siegmund die rittermäßigen Leute, die den untersten Grad des Adels bildeten. Die Bürger der Städte, sogar die Patrizier wurden von den W. ausdrücklich… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”