Regen [1]

Regen, Nebenfluß der Donau in Bayern, entspringt im Böhmer Wald, mündet nach 22 Ml. bei Stadtamhof, Regensburg gegenüber.


http://www.zeno.org/Herder-1854.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Regen [1] — Regen, aus der Atmosphäre auf die Erdoberfläche herabfallende Wassertropfen, die durch Verdichtung des Wasserdampfes der Luft in einer Wolke entstanden sind. Geschieht dies bei einer Temperatur unter 0°, so gefrieren die Tröpfchen zu Eisregen (s …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Regen [1] — Regen, 1) Niederschlag atmosphärischen Wassers in Form von Tropfen od. Wasserstrahlen. Nach der Form, Menge u. Ausbreitung des fallenden R s unterscheidet man: Stauregen, dessen Tropfen sehr klein sind u. den Übergang zum Nebel bilden;… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Regen — Rêgen, verb. reg. act. welches mit bewegen gleichbedeutend ist, im Hochdeutschen aber am häufigsten nur von einer geringen, schwachen Bewegung gebraucht wird. 1. Eigentlich. Ohne deinen Willen soll niemand seine Hand oder seinen Fuß regen, 1 Mos …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Regen [2] — Regen, 1) Nebenfluß der Donau in dem baierischen Kreise Niederbaiern u. Oberpfalz; am Böhmerwaldgebirge entspringend, vereinigen sich der Große u. Kleine R. in Zwiesal zum Schwarzen R., u. dieser mit dem Weißen R. bei Pulling zum R., welcher die… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Regen — Niederschlag (umgangssprachlich) * * * re|gen [ re:gn̩] <+ sich>: sich leicht, ein wenig bewegen: vor Angst regte sie sich nicht; kaum ein Blatt regte sich. Syn.: sich ↑ rühren. * * * re|gen 〈V.; hat〉 I 〈V. tr.〉 bewegen ● ich kann vor Kälte …   Universal-Lexikon

  • regen — bewegen, die Stellung verändern, rühren. sich regen 1. aktiv werden, sich betätigen, sich bewegen, fleißig sein, tätig sein; (geh.): sich rühren. 2. sich anbahnen, aufkeimen, aufkommen, sich ausbilden, sich bilden, entstehen, sich entwickeln,… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Regen — der Regen 1. Bei Regen fällt das Konzert aus. 2. Wir hatten im Urlaub drei Wochen Regen …   Deutsch-Test für Zuwanderer

  • Regen — bei Lunde, Dänemark Regenschauer …   Deutsch Wikipedia

  • Regen (Fluss) — Regen Karte vom Verlauf des Flusses Daten …   Deutsch Wikipedia

  • Regen (Subst.) — 1. Alltäglicher Regen ist ungelegen, zuweilen ein Regen ist Segen. »Besucher sind gleich dem Regen, dessen wir leicht überdrüssig werden, wenn er täglich kommt, den wir aber erflehen, wenn er ausbleibt.« (Witzfunken, Va, 53.) 2. An mässigem… …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”