Arrondiren

Arrondiren, abrunden, ausrunden, bei Gütern und Staatsgebieten gebraucht, in letzterem Falle die natürlichen Grenzen. Arrondissement, Abrundung, abgerundeter Bezirk, in Frankreich der Name der Abtheilungen der Departemente.


http://www.zeno.org/Herder-1854.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Arrondiren — (v. fr., spr. Arrongdiren), 1) abrunden; 2) Besitzungen, bes. zweier Staaten, durch Erwerbung od. durch Tausch in ununterbrochenen Zusammenhang bringen. Daher Arrondirung …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Fürstenbund — Fürstenbund. Als nach dem Baierischen Erbfolgekrieg Kaiser Joseph II. von Nenem die Idee faßte, seine Erbstaaten durch die Erwerbung von Baiern zu arrondiren, ließ er dem Kurfürsten von Baiern, Karl Theodor, 1781 durch die Kaiserin Katharina II.… …   Pierer's Universal-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”