Arrosiren

Arrosiren, bewässern, befeuchten, in finanzieller Bedeutung Name und Form eines gezwungenen Staatsanlehens, wodurch die Staatsgläubiger genöthigt werden, gewisse Procente der älteren Staatsanlehen als neues Anlehen nachzuzahlen, um noch ferner die Zinsen aus den ersteren zu erhalten.


http://www.zeno.org/Herder-1854.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Artosement — (fr., spr. Arros mang), 1) Befeuchtung, Bewässerung; 2) Zahlung im Spiel an alle Mitspieler; 3) Abschlagzahlung; 4) (Arrosirung), Operation mit österreichischen Staatspapieren während der Geldnoth nach den Kriegen 1805 u. 1809, wo die… …   Pierer's Universal-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”