Artemidor

Artemidor, von den vielen Schriftstellern dieses Namens nennen wir: A. von Daldia in Lydien, lebte um die Mitte des 2. Jahrh., schrieb »Oneurocritika«, in welchen er die Traumwahrsagerei vertheidigte und zwar durch eine auf seinen Reisen gemachte Sammlung von Thatsachen; für die Kunde der alten Mythen und Symbole von Bedeutung. – A. von Ephesus, um 100 v. Chr., Geograph; wir besitzen Bruchstücke seines Periplus, Beschreibungen der Küsten des mittelländ., roth. und atlant. Meeres. – A., Grammatiker aus der alexandr. Schule; ihm wird die Sammlung der Idyllen Theokrits zugeschrieben.


http://www.zeno.org/Herder-1854.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Artemidor — Artemidoros (griechisch „Geschenk der Artemis“; lateinische Form Artemidorus; im Deutschen mitunter auch Artemidor) war der Name mehrerer Personen in der Antike: ein indo griechischer oder indo skythischer Herrscher im 1. Jahrhundert v. Chr.,… …   Deutsch Wikipedia

  • Artemidor von Daldis — Artemidor von Daldis, auch Artemidor von Ephesos (griechisch Ἀρτεμίδωρος ὁ Δαλδιανός, Artemídoros ho Daldianós, lateinisch Artemidorus Daldianus), war ein Traumdeuter und Wahrsager aus der 2. Hälfte des 2. Jahrhunderts. Artemidor ist der… …   Deutsch Wikipedia

  • Artemidor von Ephesos — Papyrus von Artemidor von Ephesos Artemidor von Ephesos (griechisch Ἀρτεμίδωρος, Artemidoros, lateinisch Artemidorus; * um 100 v. Chr. in Ephesos) war ein griechischer Geograph. Seine Reisen führten ihn nach Italien (er war Gesandter seiner… …   Deutsch Wikipedia

  • Artemidorus — Artemidoros (griechisch „Geschenk der Artemis“; lateinische Form Artemidorus; im Deutschen mitunter auch Artemidor) war der Name mehrerer Personen in der Antike: ein indo griechischer oder indo skythischer Herrscher im 1. Jahrhundert v. Chr.,… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Ar — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Artemidoros — (griechisch Ἀρτεμίδωρος „Geschenk der Artemis“; lateinische Form Artemidorus; im Deutschen mitunter auch Artemidor) ist der Name mehrerer Personen in der Antike: Artemidoros von Alexandria, griechischer Arzt um 250 v. Chr. Artemidoros… …   Deutsch Wikipedia

  • Artemidoros von Ephesos — Als Artemidoros von Ephesos (auch Artemidor, Artemidorus) werden zwei antike Schriftsteller bezeichnet: ein Geograph im 1. Jahrhundert v. Chr., siehe Artemidor von Ephesos; ein Traumdeuter und Wahrsager im 2. Jahrhundert n. Chr., siehe Artemidor… …   Deutsch Wikipedia

  • Betrug und Fälschung in der Wissenschaft — sind unwahre Behauptungen oder gefälschte Messergebnisse, die vorsätzlich (Betrug) publiziert werden. Das Nicht Wahrhaben Wollen widersprüchlicher Messergebnisse und tendenziöse Berichterstattung sowie Weglassen von Ergebnissen stellen dagegen… …   Deutsch Wikipedia

  • Constantin Simonides — Konstantinos Simonides (* 1820 auf Symi; † 1867 (?) ) war ein griechischer Hochstapler und Fälscher vornehmlich antiker Textdokumente und Papyri. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Fälschungen 2.1 Methode …   Deutsch Wikipedia

  • Apasa — Historische Karte von Ephesos aus Meyers Konversationslexikon 1888 Blick vom Theater auf die Hafenstraße in Ephesos Ephesos ( …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”