Asarinae

Asarinae. Die Familie der haselwurzähnlichen Gewächse besteht nur aus den 2 Gattungen Asarum und Aristolochia, beide ausgezeichnet durch bittere, scharfschmeckende, Ekel erregende Wurzeln und durch sonderbar gestaltete, meist trübbraune Blumen. Asarum europaeum L., die gemeine Haselwurz, wächst in schattigen, steinigen Wäldern und Schluchten wild, und die Wurzeln sammt den Blättern, im Frühjahr gesammelt, sind Arzneimittel, welche nur in die Hände des Arztes gehören. – Aristolochia liefert für Glas- und Warmhaus z. Th. sehr schöne Rankengewächse, eine Art A. Sipho. (Tabakspfeifenstrauch), hält unsern Winter im Freien aus und dient mit ihren großen, herzförmigen Blättern zur Bekleidung von Laubhütten u. dergl.


http://www.zeno.org/Herder-1854.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Aristolochia — Aristolochia, s. Asarinae …   Herders Conversations-Lexikon

  • Haselwurz — Haselwurz, s. Asarinae …   Herders Conversations-Lexikon

  • Osterluzei — Osterluzei, s. Asarinae …   Herders Conversations-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”