Ashley Cooper

Ashley Cooper, s. Shaftesbury.


http://www.zeno.org/Herder-1854.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Ashley Cooper — may refer to:*Pen name of Frank Bunker Gilbreth, Jr. *Ashley Cooper (race driver) (1980 2008), late Australian V8 Supercar driver *Ashley Cooper (singer) (born 1988), New Zealand singer and contestant on New Zealand Idol *Ashley Cooper (tennis)… …   Wikipedia

  • Ashley-Cooper — ist der Name folgender Personen: Anthony Ashley Cooper, 1. Earl of Shaftesbury (1621–1683), englischer Politiker Anthony Ashley Cooper, 3. Earl of Shaftesbury (1671–1713), englischer Politiker, Philosoph und Schriftsteller Anthony Ashley Cooper,… …   Deutsch Wikipedia

  • Ashley Cooper — Pays  Australie …   Wikipédia en Français

  • Ashley Cooper — ist der Name folgender Personen: Ashley Cooper (Tennisspieler) (* 1936), australischer Tennisspieler Ashley Cooper (Rennfahrer) (1980–2008), australischer Autorennfahrer Siehe auch: Ashley Cooper …   Deutsch Wikipedia

  • Ashley Cooper — Saltar a navegación, búsqueda Ashley Cooper (Melbourne, Australia, 15 de septiembre de 1936) es un ex jugador de tenis australiano, exitoso a fines de los años 50 cuando fue considerado durante un tiempo como el Nº1 del mundo. Contenido 1 Torneos …   Wikipedia Español

  • Ashley-Cooper — may refer to: * Earls of Shaftesbury * Adam Ashley Cooper, Australian rugby player …   Wikipedia

  • Ashley Cooper — (spr. Äschli kuhper), Anthony, Lord A., s. Shaftesbury …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Ashley Cooper (Rennfahrer) — Ashley „Coops“ Cooper (* 11. Juli 1980 in Sydney; † 25. Februar 2008 in Adelaide) war ein australischer Automobilrennfahrer. Karriere Cooper begann seine Rennkarriere 1998. Sieben Jahre später führte er den Commodore Cup lange Zeit an und wurde… …   Deutsch Wikipedia

  • Ashley Cooper (Tennisspieler) — Ashley John Cooper AO (* 15. September 1936 in Melbourne) ist ein ehemaliger australischer Tennisspieler. Coopers größtes Jahr als Tennisspieler war 1958, als er im Herreneinzel in Wimbledon, bei den Australian Open und bei den US Open gewann. In …   Deutsch Wikipedia

  • Ashley Cooper (race driver) — Infobox Celebrity name = Ashley Cooper caption = birth date = birth date|1980|7|11|df=y birth place = Sydney, New South Wales death date = death date and age|2008|2|25|1980|7|11|df=y death place = Adelaide, South Australia occupation = Racecar… …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”