Asomatisch

Asomatisch, körperlos.


http://www.zeno.org/Herder-1854.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Asomatisch — (v. gr.), körperlos. Asomatōsis (gr.), Körperlosigkeit, s. u. Engel …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Asomatisch — (griech.), unkörperlich, körperlos; Asomaton, ein unkörperliches Wesen, Gott …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • asomatisch — ạso|ma|tisch 〈Adj.〉 nicht somatisch, unleiblich, unkörperlich [<grch. a „nicht“ + soma „Körper, Leib“] * * * aso|ma|tisch <Adj.> [griech. asōmatos, aus a = nicht, un u. sõma, Soma] (Philos.): nicht körperlich, körperlos …   Universal-Lexikon

  • asomatisch — ạ|so|ma|tisch 〈Adj.〉 nicht somatisch, unkörperlich [Etym.: <a…1 + somatisch] …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • asomatisch — aso|ma|tisch [auch ... ma:...] <aus gleichbed. lat. asomatus, dies aus gr. aso̅matos> nicht ↑somatisch; körperlos, unkörperlich (Philos.) …   Das große Fremdwörterbuch

  • körperlos — ↑asomatisch …   Das große Fremdwörterbuch

  • unkörperlich — ↑asomatisch, ↑immateriell …   Das große Fremdwörterbuch

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”