Asphodoleae

Asphodoleae. Die Familie der affodillähnlichen Gewächse enthält über 50 Gattungen zum Theil sehr schön blühender Pflanzen mit Zwiebeln oder büscheligen fleischigen Wurzeln. Nicht einheimisch in den Tropen giebt es davon desto mehr in den gemäßigten Zonen bis hinauf in die kälteren Regionen. Ihre Kultur ist höchst einfach; sie gedeihen in jedem guten Gartenboden, welchem etwa 1/6 Sand beigemischt ist, und lassen sich durch Zwiebelbrut oder Wurzelfortsätze leicht vermehren. Die empfindlichsten davon verlangen im Winter das Kalthaus, und während ihrer Ruhezeit nur wenig Wasser. – Hieher gehören die Spargel (Asparagus) und der Drachenblutbaum (Dracaena), die Zwiebelarten (Allium) und der Neuseeländer Flachs (Phormium tenax). Für den Blumenfreund aber sind am interessantesten die Gattungen Gagea, Scilla, Thysanotus (reiche purpurrothe Blüthe mit lang gefranzten flimmernden Blumen), Arthropodium, Anthericum, Albuca, Allium und vor allen aber Hyacinthus. Asphodelus s. Affodill.


http://www.zeno.org/Herder-1854.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Акароидная смола — I см. Смолы. II (англ. Grass tree gum) технически важная смола, получаемая из некоторых австралийских растений рода Asphodoleae, a также многих разновидностей рода Xanthorrhoea, именно X. australis и X. hastilis. Она бывает то красной, то желтой …   Энциклопедический словарь Ф.А. Брокгауза и И.А. Ефрона

  • Gagea — Gagea, Zwiebelgewächse mit meist gelbblühenden Arten (s. Asphodoleae) …   Herders Conversations-Lexikon

  • Goldwurz — Goldwurz, s. Asphodoleae u. Affodille …   Herders Conversations-Lexikon

  • Lauch — (allium), Pflanzengattung aus der Familie der Asphodoleae, begreift die verschiedenen Arten von L. u. Zwiebeln. A. moly, dient zu Rabatteneinfassungen; a. ascalonicum, Schalotten oder Eschlauch, von feinerem Geschmack als die gewöhnliche Zwiebel; …   Herders Conversations-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”