Attems

Attems, gräfl. Geschlecht in Steyermark, von uraltem friaulischen Adel stammend, 1605 in den Freiherrnstand, 1630 durch Kaiser Ferdinand II. in den Grafenstand erhoben; attemssche Bildergallerie in Grätz, von dem Grafen Ignaz Maria (1714 geb., gest. 1762) angefangen, enthält Werke von ausgezeichneten ital., niederländ. und deutschen Meistern.


http://www.zeno.org/Herder-1854.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Attems — Attems, eine in Steiermark, Österreich u. Görz begüterte, der katholischen Confession folgende Familie, welche von dem Grafen Rudolf von Montfort zu Bregenz abstammen soll, dessen Söhne Heinrich u. Arbo, neben den Herren von Perneck, 1170 von dem …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Attems — Den Familiennamen Attems (teilweise wohl nach der 1025 erwähnten Burg Attimis bei Cividale) tragen: Alexander Attems (1814–1896), österreichischer Feldmarschalleutnant Anton Attems (1834–1891), österreichischer Gutsbesitzer und Politiker Carl von …   Deutsch Wikipedia

  • Attems (Adelsgeschlecht) — Stammwappen derer von Attems Die Familie Attems entstammt dem Uradel der früheren Markgrafschaft Friaul und ist benannt nach der 1025 erstmals erwähnten Burg Attems (Attemis) bei Cividale. Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia

  • Attems, Palais — n дворец Аттемс дворец в Граце, самое значительное в этом городе сооружение в стиле барокко. Залы дворца украшены лепкой и фресками на мифологические сюжеты. Построен в 1702 1716 см. тж. Graz, Barock …   Австрия. Лингвострановедческий словарь

  • Palais Attems — Inn …   Deutsch Wikipedia

  • Maria Viktoria Attems — Maria Viktoria Josepha Mathilde Jacqueline Reichsgräfin von Attems Heiligenkreuz, auch: Maria Viktoria Attems (* 8. Dezember 1899 in Wien; † 25. Juni 1983 wohl in Millstatt, Kärnten) war eine österreichische Gastronomin und Hotelbesitzerin, aber… …   Deutsch Wikipedia

  • Maria Viktoria Gräfin von Attems — Maria Viktoria Josepha Mathilde Jacqueline Reichsgräfin von Attems Heiligenkreuz, auch: Maria Viktoria Attems (* 8. Dezember 1899 in Wien; † 25. Juni 1983 wohl in Millstatt, Kärnten) war eine österreichische Gastronomin und Hotelbesitzerin, aber… …   Deutsch Wikipedia

  • Maria Viktoria von Attems — Maria Viktoria Josepha Mathilde Jacqueline Reichsgräfin von Attems Heiligenkreuz, auch: Maria Viktoria Attems (* 8. Dezember 1899 in Wien; † 25. Juni 1983 wohl in Millstatt, Kärnten) war eine österreichische Gastronomin und Hotelbesitzerin, aber… …   Deutsch Wikipedia

  • Carl Attems — Carl August Graf Attems Petzenstein (*October 13, 1868 in Graz, Austria; † April 19, 1952 in Vienna) was a famous Austrian zoologist. He published 138 scientific papers, most of them dealing with his specialist field, the myriapoda. He described… …   Wikipedia

  • Ottokar Maria Graf von Attems — Ottokar Maria Attems, Lithographie von Josef Kriehuber, 1854 Ottokar Maria Graf von Attems (* 18. Februar 1815 in Gösting; † 12. April 1867 in Graz) war von 1853 bis zu seinem Tod Fürstbischof von Seckau und von 1853 bis 1859 zudem …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”