Aufkluppen

Aufkluppen, Jagdgeflügel mit einer durch die Nasenlöcher gezogenen Schwungfeder zum Transport an einander binden.


http://www.zeno.org/Herder-1854.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Aufkluppen — Aufkluppen, Jagdgeflügel mit einer durch die Nasenlöcher gezogenen angefiederten Schwungfeder, behufs des Transportes, an einanderbinden; größere Vögel werden einzeln ausgekluppt; vgl. Kluppe …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Anfedern — Anfedern, geschossene od. gefangene Vögel durch einen durch die Nasenlöcher mittelst eines Weberknotens mit den beiden Enden zusammengezogenen Faden an einander binden. Bei kleineren Vögeln, wo mehr als 2 zusammengebunden sind, heißt dies… …   Pierer's Universal-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”