Aulendorf

Aulendorf, Flecken in Württemberg, im Schussenthal, an der oberschwäb. Eisenbahn, 1050 E., Schloß des Grafen Königsegg-Aulendorf, schöne Kirche.


http://www.zeno.org/Herder-1854.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Aulendorf — Aulendorf, Flecken u. Hauptort der Herrschaft Königsegg Aulendorf (3 QM., 4900 Ew.) im Oberamte Waldsee des württembergischen Donaukreises, Sitz des gräflichen Amtes, Schloß mit Gemäldesammlung u. Bibliothek; Flachsbau, Leinweberei; 1150 Ew …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Aulendorf — Aulendorf,   Stadt und Kurort im Landkreis Ravensburg, Baden Württemberg, in Oberschwaben im Schussental, 544 m über dem Meeresspiegel, 8 500 Einwohner; staatliche Lehr und Versuchsanstalt für Viehhaltung und Grünlandwirtschaft, tierärztliches… …   Universal-Lexikon

  • Aulendorf — Aulendorf, Dorf, s. Königsegg …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Aulendorf — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Aulendorf — Infobox German Location Art = Stadt Wappen = Aulendorf Wappen.png lat deg = 47 |lat min = 57 |lat sec = 15 lon deg = 09 |lon min = 38 |lon sec = 20 Lageplan = Bundesland = Baden Württemberg Regierungsbezirk = Tübingen Landkreis = Ravensburg Höhe …   Wikipedia

  • Aulendorf — 47° 57′ 15″ N 9° 38′ 20″ E / 47.9542, 9.63889 …   Wikipédia en Français

  • Aulendorf — Original name in latin Aulendorf Name in other language Aulendorf, ao lun duo er fu, aywlndwrf, Аулендорф State code DE Continent/City Europe/Berlin longitude 47.95083 latitude 9.63745 altitude 571 Population 10063 Date 2013 02 16 …   Cities with a population over 1000 database

  • Tannhausen (Aulendorf) — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Bahnhof Aulendorf — Daten Kategorie 4 …   Deutsch Wikipedia

  • Schloss Aulendorf — ist das Wahrzeichen der Stadt Aulendorf, von den Grafen zu Königsegg Aulendorf erbaut und ist direkt angebaut an die katholische Stadtpfarrkirche St. Martin Die über 800 jährige Geschichte von Schloss Aulendorf spiegelt sich in höchst… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”