Ausgeding

Ausgeding, Auszug, Altentheil, Leibzucht ist der Vorbehalt, gewöhnlich der lebenslänglichen Versorgung vom Besitzer (und seiner Frau), wenn er schon bei Lebzeiten das Vermögen, meist Bauerngüter, an die Erben abtritt.


http://www.zeno.org/Herder-1854.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Ausgeding — Aus|ge|ding, das; [e]s, e [zu ↑ Gedinge] (landsch.): Ausgedinge. * * * Aus|ge|din|ge, das; s, , (seltener:) Aus|ge|ding, das; [e]s, e [zu ↑Gedinge] (landsch.): Altenteil (bes. eines Bauern): er hat sich auf sein, ins A. zurückgezogen …   Universal-Lexikon

  • Austragshaus — Dieser Artikel oder Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (Literatur, Webseiten oder Einzelnachweisen) versehen. Die fraglichen Angaben werden daher möglicherweise demnächst gelöscht. Hilf Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und… …   Deutsch Wikipedia

  • Austragshäusl — Dieser Artikel oder Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (Literatur, Webseiten oder Einzelnachweisen) versehen. Die fraglichen Angaben werden daher möglicherweise demnächst gelöscht. Hilf Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und… …   Deutsch Wikipedia

  • Korbhaus — Ein für die Kärntner Nockberge typisches Auszugshaus am Millstätter Berg Unter Korbhaus oder Austragshaus versteht man ein auf der Hofstätte errichtetes kleineres Gebäude, das für die Altbauern errichtet wurde und nach der Übergabe des Hofes an… …   Deutsch Wikipedia

  • Stöckli — For other uses, see Stöckli (disambiguation). A Stöckli (Switzerland), Korbhaus, Austragshaus, Ausgeding(e)haus, Nahrungshaus or Auszugshaus (Germany) is a multifunctional agricultural building that is traditionally a part of farms in Switzerland …   Wikipedia

  • Altmannstetten — Stadt Neuburg an der Donau Koordinaten …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”