Auspfändung

Auspfändung, s. Pfändung.


http://www.zeno.org/Herder-1854.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Auspfändung — (lat. Pignorum capio), die gerichtliche Handlung, durch welche zu Vollstreckung der Hülfe dem Schuldner ein zur Befriedigung seines Gläubigers hinreichender Theil seines beweglichen Vermögens (fahrende Habe, Mobilien) ab u. in gerichtliche… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Auspfändung — Auspfändung, s. Pfändung …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Carl Wilhelm Hübner — Karl Wilhelm Hübner, nach einer Fotografie auf Holz gezeichnet von Adolf Neumann …   Deutsch Wikipedia

  • David Wilkie (Maler) — Selbstbildnis Wilkies im Alter von ca. 20 David Wilkie (* 18. November 1785 in Cults in der schottischen Grafschaft Fife; † 1. Juni 1841 bei Malta auf einem Schiff) war ein schottischer Maler. Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia

  • Karl Hübner (Maler) — Beim Schreiber, 1863 Carl Wilhelm Hübner (* 17. Juni 1814 in Königsberg; † 5. Dezember 1879 in Düsseldorf) war ein deutscher Genre und Landschaftsmaler der Romantik. Inhalts …   Deutsch Wikipedia

  • Karl Wilhelm Hübner — Beim Schreiber, 1863 Carl Wilhelm Hübner (* 17. Juni 1814 in Königsberg; † 5. Dezember 1879 in Düsseldorf) war ein deutscher Genre und Landschaftsmaler der Romantik. Inhalts …   Deutsch Wikipedia

  • Unionsrevers — Der Unionsrevers war eine eidliche Erklärung der evangelischen Geistlichen in Preußen seit 1822, die sie bei der Ordination mündlich vorzutragen und schriftlich zu unterzeichnen hatten. Sie verpflichteten sich damit allgemein zum Gehorsam… …   Deutsch Wikipedia

  • Pfändung — Pfändung, 1) die erlaubte eigenmächtige Wegnahme einer fremden beweglichen Sache (z.B. von Thieren) bei widerrechtlichen Beschädigungen auf Grundstücken u. bei Besitzstörungen von Seiten desjenigen, welcher den Schaden leidet od. damit bedroht… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Pignus — (lat.), Pfand; daher Pignorum capio, so v.w. Auspfändung. Pignoration, Verpfändung, pignorativ, pfandweise …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Saisie — (fr., spr. Sässi), Arrest, Verkümmerung. Saisie exécution (spr. S. Ekseküsiong), so v.w. Auspfändung. Saisiren, mit Arrest belegen …   Pierer's Universal-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”