Avellino [1]

Avellino, Hauptstadt in der neapolit. Provinz Principato ulteriore, 15600 E., Bischofssitz, Tuchfabriken, Färbereien, Handel mit Roggen, Kastanien, Haselnüssen; in der Nähe die caudinischen Pässe.


http://www.zeno.org/Herder-1854.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Avellīno [1] — Avellīno, ital. Provinz in der Landschaft Kampanien, früher Principato ulteriore genannt, grenzt nördlich an die Provinzen Benevent und Foggia, östlich an Potenza, südlich an Salerno und westlich an Caserta, zerfällt in die drei Kreise A., Ariano …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Avellino [1] — Avellino (einst Abellinum), Hauptstadt der neapolitanischen Provinz Principato ulteriore, am Monte Virgine, mit berühmter Abtei u. Wallfahrtskirche auf demselben; Bischofssitz u. Gerichtshof, fabricirt Hüte, Tuch, Stühle, Handel mit Getreide,… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Avellino — Avellino,   1) Hauptstadt der Provinz Avellino in Kampanien, Italien, 55 700 Einwohner; Bischofssitz;   Wirtschaft:   Nahrungsmittel und Textilindustrie.   …   Universal-Lexikon

  • Avellino — Avellino …   Deutsch Wikipedia

  • Avellino — Administration Pays  Italie Région …   Wikipédia en Français

  • Avellino — Infobox CityIT img coa = Avellino Stemma.png |image caption=The cathedral official name = Avellino region = Campania province = Avellino (AV) elevation m = 348 area total km2 = 30 mapx=40.922|mapy=14.7845 name=Avellino population as of = December …   Wikipedia

  • Avellino Calcio — US Avellino Voller Name Unione Sportiva Avellino SpA Gegründet 1912 Stadion Stadi …   Deutsch Wikipedia

  • Fürst von Avellino — Bereits die normannischen Könige Siziliens ernannten einen erblichen Grafen von Avellino aus ihrem Gefolge, was von Karl von Anjou, dem ersten französischen König von Neapel, wiederholt wurde. Nach dem Aussterben der Grafen von Avellino aus dem… …   Deutsch Wikipedia

  • Bahnstrecke Avellino–Rocchetta Sant’Antonio — Avellino Rocchetta Sant’Antonio Bahnhof Luogosano San Mango sul Calore Streckenlänge: 119 km Spurweite: 1435 mm (Normalspur) …   Deutsch Wikipedia

  • AS Avellino 1912 — Voller Name Associazione Sportiva Avellino 1912 S.r.l. Gegründet 1912 Stadion Stadio Partenio Plätze …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”