Ayr

Ayr (Aer), Grafschaft in Südschottland, 49 QM. groß mit 170000 E., ist gebirgig, wasserreich, hat trefflichen Wieswachs, Ackerbau, bedeutenden Bergbau, Fabriken in Wolle und Baumwolle. Die Hauptstadt A. liegt am gleichnamigen Flusse, hat 10000 E., guten Hafen, Leuchtthurm, ansehnlichen Verkehr.


http://www.zeno.org/Herder-1854.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Ayr —    AYR, a sea port, burgh, and market town, in the district of Kyle, county of Ayr, of which it is the capital, 77 miles (S. W. by W.) from Edinburgh, and 34 (S. S. W.) from Glasgow; containing 8264 inhabitants. This place derives its name from… …   A Topographical dictionary of Scotland

  • Ayr — Koordinaten 55° 28′ N, 4° 37′ W …   Deutsch Wikipedia

  • Ayr — Saltar a navegación, búsqueda Ayr puede referirse a: Ayr, una localidad de Escocia Ayr, una localidad de Australia Ayr, cráter del planeta Marte, en honor a la localidad homónima. Obtenido de Ayr Categoría: Wikipedia:Desambiguación …   Wikipedia Español

  • Ayr — Ayr, NE U.S. village in Nebraska Population (2000): 98 Housing Units (2000): 42 Land area (2000): 0.172343 sq. miles (0.446366 sq. km) Water area (2000): 0.000000 sq. miles (0.000000 sq. km) Total area (2000): 0.172343 sq. miles (0.446366 sq. km) …   StarDict's U.S. Gazetteer Places

  • AYR — is an Estonian sidecarcross frame manufacturer, competing in the sports world championship.The most prominent team in the 2008 world championship to use an AYR frame is the former world champions Kristers Sergis / Kaspars Stupelis. AYR has yet to …   Wikipedia

  • Ayr — (spr. Är), 1) Grafschaft in SSchottland, 48 QM., gebirgig, mit fruchtbaren Gegenden, reich an Rindvieh, Steinkohlen u.a.; 170,000 Ew.; theilt sich in Cuningham (nördlich), Kaylen. Carrik (südlich); 2) Hauptstadt an der Mündung des Flusses Ayr in… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Ayr —   [ eə],    1) Stadt und Verwaltungssitz des Verwaltungsdistrikts South Ayrshire, an der Südwestküste Schottlands, am Firth of Clyde, 49 500 Einwohner;   Wirtschaft:   Fremdenverkehr, vielseitige Industrie;   Verkehr:   Hafen.   Geschichte:   Ayr …   Universal-Lexikon

  • ayr — ayr; ayr·ton; ayr·shire; …   English syllables

  • Ayr — (spr. ǟr), Hauptstadt von Ayrshire in Schottland, an der Mündung des gleichnamigen Flusses, mit zahlreichen Villen, hat einen kleinen Hafen und als municipal burgh (1901) 28,624 Einw. A. ist Sitz eines deutschen Konsularagenten. 1901 liefen 2677… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Ayr — (spr. ähr), Ayrshire, Grafschaft im südwestl. Schottland, 2923 qkm, (1901) 254.436 E.; Bergbau. – Die Hauptstadt A., an der Mündung des Flusses A. in den Clydebusen, 28.624 E.; Hafen …   Kleines Konversations-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”