Bücherformat

Bücherformat nennt man die Größe der Seite eines Buches. Es hängt ab zunächst davon, wie oft der Bogen gebrochen wird. sodann von der Größe des Bogens selbst. Einmaliges Brechen des Bogens gibt das Folio-, zweimaliges Brechen das Quart-, dreimaliges das Octav-, viermaliges das Sedezformat etc., und davon hängt dann auch die Anzahl der Blätter eines Bogens ab, 2, 4, 8, 16 etc. Zwischenformate sind das Duodez, mit 12 Blättern auf dem Bogen, Octodez mit 18 Blättern. Die gleichen Formate können indeß an Größe verschieden sein, bei ungleicher Größe der Bogen, und man unterscheidet hienach Groß-. Mittel- und Kleinfolio etc.


http://www.zeno.org/Herder-1854.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bücherformat — Bücherformat, s. Format 1) …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Octez — (Octodez), das Bücherformat, wo aus einem Bogen 18 Blätter gemacht werden …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Trigesĭmo secundo — Trigesĭmo secundo, ein Bücherformat, wobei der Bogen in 32 Blätter zusammengelegt wird …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Folĭo — (ital.). Blatt in einem Buche, namentlich in einem Rechnungsbuche; so F. recto, auf der ersten Blattseite; F. verso, auf der Rückseite; F. mihi, bei doppelter Buchhaltung, auf der diesseitigen Seite; vgl. Pagina; 3) Bücherformat, welches entsteht …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Duodez — Duodez, Bücherformat, wo der Bogen in 12 Blätter gebrochen wird …   Herders Conversations-Lexikon

  • Formal — Formal, s. Bücherformat …   Herders Conversations-Lexikon

  • Quart — Quart, Flüssigkeitsmaß; preuß. Q. – 58, frz. – 96, zu Kalisch – 432/3, Posen – 471/2, Lemberg – 484/9, Troppau = 354/10, Par. Kubikzoll. – Q., Bücherformat, wo der Bogen in 4 Theile gefaltet wird; engl. Hohlmaß = 1/4 Gallon …   Herders Conversations-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”