Bücherscorpion

Bücherscorpion (Chelifer), eine Gattung Insekten aus der Ordnung der Spinnenartigen u. Abtheilung der Tracheenspinnen. Diese Thiere, deren ungefähr 20 Arten bekannt sind, haben verlängerte, scheerenförmige Kiefertaster und auf jeder Seite nur 1 Auge. Sie laufen schnell, auch rückwärts und zur Seite, sind klein und unschädlich, und leben von Milben. Die gewöhnlichste Art ist der gemeine B. (Ch. cancroides). plattgedrückt, am Rande des Bauches gezähnelt. Er findet sich besonders in Büchern, altem Papier, Herbarien, und verdiente wohl Schonung, da er durch Vertilgung der Milben nur nützen kann.


http://www.zeno.org/Herder-1854.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bücherscorpion — Bücherscorpion, Insect, s.u. Afterscorpion b) …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Zangenträger — Zangenträger, so v.w. Bücherscorpion …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Bücherkrebs — Bücherkrebs, so v.w. Bücherscorpion, s.u. Afterscorpion b) …   Pierer's Universal-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”